Zentrum der Gesundheit
  • Spargelsalat mit Avocado
26 Juni 2023

Spargelsalat mit Avocado

Diese frische, angenehm cremige und sehr aromatische Spargelsalat-Variante schmeckt ausgezeichnet! Zudem ist sie ganz einfach und schnell zubereitet, daher unbedingt testen.

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Spargelsalat

  • 200 g weisser Spargel
  • 200 g grüner Spargel
  • 1 EL Balsamico bianco
  • 1 TL Senf, mild
  • 1 TL Reissirup oder Agavendicksaft
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 150 g Tomaten
  • 2 EL frischer Schnittlauch
  • 1 Avocado
Nährwerte pro Portion
Kalorien 351 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 7 g
Fett 25 g
Ballaststoffe 9 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 15 Minuten

1. Schritt

Den weissen Spargel schälen und die Enden abschneiden, dann schräg in Scheiben schneiden; vom grünen Spargel die Enden abbrechen und ebenfalls schräg in Scheiben schneiden.

Einen Topf mit Wasser aufkochen und salzen, zuerst den weissen Spargel hineingeben und 1 Min. kochen. Danach den grünen Spargel dazugeben und 2 Min. mitkochen; über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

2. Schritt

In einer Schüssel 1 EL Balsamico bianco, 1 TL Senf, 1 TL Reissirup, Salz und Pfeffer verrühren; unter Rühren 2 EL Olivenöl dazuträufeln lassen. Die Spargelscheiben dazugeben und vermengen.

3. Schritt

Die Tomaten vierteln, den Strunk sowie das Kerngehäuse entfernen und dann in 5-mm-Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein schneiden und beides zum Salat geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden.

Den Spargelsalat zusammen mit den Avocadoscheiben anrichten und servieren.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit