Zentrum der Gesundheit
  • Guacamole
20 Dezember 2022

Guacamole: Frisch und pikant

Diese feine Guacamole ist im Handumdrehen zubereitet. Du brauchst nur drei Zutaten mit einem Stabmixer pürieren, zwei weitere Zutaten unterheben und abschmecken – fertig. Blitzschnell, ganz einfach und sehr lecker!

Rezeptentwicklung: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 1 Schale

Für die Guacamole

  • 2 vollreife Avocados
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 100 g Tomate
  • ½ milde rote Chilischote
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Schale
Kalorien 456 kcal
Kohlenhydrate 29 g
Eiweiss 7 g
Fett 33 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herausnehmen, in ein hohes Gefäss geben und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln; den Avocado-Kern zur Seite legen. Dann den Knoblauch sehr fein hacken; die Tomate entkernen und sehr fein würfeln; die Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken; 1 EL Koriander fein hacken.

2. Schritt

Den gehackten Knoblauch mit den Tomatenwürfeln, der gehackten Chili sowie mit dem gehackten Koriander zu den Avocados in die Schüssel geben. Dann 1 EL Zitronensaft und 2 EL Olivenöl dazugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schale füllen und servieren.

Hinweis: Hier findest du Guacamole-Rezepte ohne Avocado: Brokkoli-Guacamole oder Erbsen-Guacamole

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit