Zentrum der Gesundheit
  • Sandwich mit Tempeh und Gemüse
07 September 2022

Sandwich mit Tempeh und Gemüse

Diese Sandwiches mit Tempeh, knackigem Gemüse und veganer Mayo schmecken fantastisch! Dazu servieren wir einen feinen, erfrischenden Salat mit asiatischem Dressing.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 3 Portionen

Für die Sandwiches

  • 500 g Rettich
  • 250 g Salatgurke
  • 200 g Karotten
  • 200 g Tempeh
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Yaconsirup
  • ½ TL Paprikapulver, geräuchert
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 6 kleine Vollkorn-Brötchen
  • 150 g Mayonnaise, vegan

Für den Salat

  • 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • 3 EL Reisessig
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Koriander, gezupft
  • 2 EL Minze, gezupft
Nährwerte
Kalorien 517 kcal
Kohlenhydrate 60 g
Eiweiss 24 g
Fett 16 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Den Rettich und die Karotten schälen und mit einem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden; die Salatgurke mit einem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden. Anschliessend in ein Sieb geben, salzen und 10 Min. ziehen lassen; die Flüssigkeit sanft ausdrücken. In der Zwischenzeit den Tempeh in 3-mm-Scheiben schneiden.

2. Schritt

In einer Schüssel 2 EL Wasser mit 2 EL Tamari, 1 EL Limettensaft, 1 EL Yaconsirup und ½ TL Räucherpaprika vermengen. Dann eine Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und die  Tempehscheiben von beiden Seiten goldbraun braten. Mit der angerührten Tamari-Wasser-Mischung ablöschen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Den Tempeh aus der Pfanne nehmen, auf einem Teller zur Seite stellen und mit 1 EL Edelhefeflocken vermengen.

3. Schritt

Für den Salat 2 EL Tahini mit 3 EL Reisessig in einer Schüssel verrühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Gemüsestreifen ins Dressing geben und gründlich vermengen; 2 EL Koriander und 2 EL Minze zupfen, ins Dressing geben, verrühren und abschmecken.

Die Brötchen halbieren, beide Hälften seitlich einschneiden (nicht durchschneiden!) und aufklappen. Die unteren Hälften mit Mayonnaise bestreichen, dann jeweils mit etwas Salat belegen und die Tempeh-Scheiben darauf verteilen. Mit je 1 TL Mayonnaise und den Kräutern abschliessen.

Die Sandwiches anrichten und zusammen mit dem restlichen Salat servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit