Zentrum der Gesundheit
Grüne Bohnen mit Tomaten

Grüne Bohnen mit Tomaten

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Grüne Bohnen enthalten reichlich Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe. Zusätzlich sind sie eine ausgezeichnete Proteinquelle. Auch Tomaten weisen eine Vielzahl gesundheitsfördender Eigenschaften auf. Insbesondere zur Krebsprophylaxe ist der Verzehr von Tomaten sehr zu empfehlen.

Zutaten und Zubereitung "Grüne Bohnen mit Tomaten und Zwiebel"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g grüne Bohnen
  • 5 Tomaten - geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Zwiebel - gehackt
  • 1 Knoblauchzehe - fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 10 frisch gehackte Basilikumblätter

Zubereitung:

Die Bohnen 10 Minuten in Salzwasser kochen.

Währenddessen das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin etwa 5 Minuten dünsten.

Die Bohnen abgiessen, abtropfen lassen, ebenfalls in die Pfanne geben und vermengen. Anschliessend die Tomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei niedriger Temperatur etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen und dann das Basilikum unterheben.

Nach weiteren 5 Minuten sind die Bohnen servierfertig.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal