Zentrum der Gesundheit
News Ernährung
Ernährung

News – Ernährung

Aktuelle News zu Ernährungsthemen.

Autor: Carina Rehberg 22 Okt 2014

Glutenfreie Ernährung der Mutter schützt Kind vor Diabetes

Ernährt sich die werdende Mutter während der Schwangerschaft und der Stillzeit glutenfrei, kann sie damit offenbar das Diabetes Typ 1-Risiko ihres Kindes senken. Gluten aus der Nahrung verändert die Darmflora. Dies wiederum lässt die Gefahr steigen, an Diabetes Typ 1 zu erkranken. Eine dänische Studie legt nun nahe, dass Gluten diesen Einfluss auch auf ungeborene Kinder haben kann, wenn die werdende Mutter Gluten mit der Nahrung aufnimmt.

Autor: Carina Rehberg 10 Okt 2014

Herzkrank durch Energy-Drinks?

Energy Drinks sind vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen beliebt. Oft werden sie in Nachtbars oder Discotheken in grösseren Mengen konsumiert, um die Müdigkeit zu überwinden. Häufig kommen dann noch alkoholhaltige Getränke und körperliche Anstrengung hinzu. Doch dieser Cocktail aus ungünstigen Bedingungen kann zu teils schwerwiegenden Gesundheitsproblemen oder Abhängigkeiten führen.

Autor: Carina Rehberg 23 Sept 2014

Heidelbeeren senken Cholesterin

Dass Heidelbeeren (Blaubeeren) einem zu hohen Cholesterin-Spiegel vorbeugen, ist schon länger bekannt. Chinesische Forscher haben nun den Grund dafür erkannt: Die in den Heidelbeeren enthaltenen Anthocyane sorgen dafür, dass der Körper Cholesterin vermehrt über den Darm ausscheiden kann.

Autor: Zentrum der Gesundheit 08 Sept 2014

Zucker erhöht Cholesterinspiegel

Zucker beeinflusst den Cholesterinspiegel äusserst negativ. Zucker senkt nämlich ausgerechnet den Spiegel des sog. guten HDL-Cholesterins, während der Spiegel des sog. schlechten LDL-Cholesterins gefährlich hoch bleibt oder sogar noch steigt. Ein ungünstiges Verhältnis zwischen beiden Cholesterinarten erhöht jedoch massiv die Gefahr für Herz-Kreislauf-Krankheiten. Kein Wunder also, wenn Menschen, die ihren Zuckerkonsum konsequent reduzieren, auch positive Veränderungen in Sachen Cholesterinspiegel beobachten können.

Autor: Carina Rehberg 25 Aug 2014

Abnehmen mit grünem Tee

Grüntee-Extrakt kann offenbar beim Abnehmen helfen - zumindest in ersten Versuchen bei Mäusen. In Verbindung mit Lauftraining reduzierte sich nach kontinuierlicher Grüntee-Extrakt-Einnahme das Körpergewicht um fast 30 Prozent. Der Bauchfettanteil sank sogar um mehr als 36 Prozent. Erstaunlicherweise wirkte der Extrakt auf diese Weise unabhängig von der sonstigen Ernährung.

Autor: Carina Rehberg 21 Nov 2011

Stevia wird in der EU erlaubt

Die süss schmeckenden Glycoside aus der Stevia-Pflanze könnten eine natürliche und noch dazu gesunde Alternative zu herkömmlichem Zucker sein. Doch bislang war die Verwendung der Steviolglycoside als Lebensmittelzusatzstoff in der EU verboten. In anderen Ländern wie beispielsweise der Schweiz sind Stevia-Extrakte hingegen schon längst zugelassen und werden vor allem in Diätprodukten verwendet. Nach langen Verhandlungen hat nun auch die Europäische Kommission eine Verordnung zur Zulassung der Steviolglycoside verabschiedet.

Autor: Carina Rehberg 15 Mai 2009

Aspartam und Glutamat – Vorsicht!

Der Süssstoff Aspartam und der Geschmacksverstärker Mononatrium-Glutamat (MNG) sind die am häufigsten verwendeten Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln und das, obwohl sie extrem gefährlich für die Gesundheit - insbesondere die des Nervensystems sind.