Zentrum der Gesundheit
  • cupcakes
14 Januar 2022

Cupcakes mit Orangen und Schokolade

Diese fruchtigen Cupcakes haben einen köstlichen Schokoladenkern und werden mit einer feinen Orangen-Creme getoppt – perfekt für die nächste Geburtstagsparty oder auch einfach nur so!

Autor: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 12 Stücke

Für die Cupcakes

  • 1 Muffinform (12-er) + 12 Papierförmchen
  • 250 ml Hafermilch
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 80 ml Erdnussöl, hitzebeständig
  • 200 g Dinkelmehl, hell
  • 2 EL Bio-Maisstärke
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 50 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 100 g Schokolade, vegan (64 % Kakaoanteil)
  • 40 ml Sojasahne
  • 1 Bio-Orange

Für das Topping

  • 250 g Mandelschlagcreme, vegan (z. B. von Soyana; alternativ eine andere vegane, aufschlagbare Sahne)
  • 1 EL Xylitol
  • den Saft einer Orange (siehe oben)
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl
Nährwerte pro Stück
Kalorien 213 kcal
Kohlenhydrate 20 g
Eiweiss 3 g
Fett 13 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 30 Minuten

1. Schritt

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen; die Muffinform mit Papierförmchen bestücken.

Für die Cupcakes 250 ml Haferdrink und 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel verrühren und 5 Min. ziehen lassen; dann 80 ml Erdnussöl einrühren. 200 g Dinkelmehl, 2 EL Maisstärke, 50 g Kokosblütenzucker, 50 g Xylitol und 1 Prise Salz in ein Haarsieb geben und in die Schüssel streichen. Den Schüsselinhalt glatt verrühren, die Muffinförmchen damit füllen und 20 Min. im Ofen backen. In der Zwischenzeit von der Orange die komplette Schale, ohne Häutchen!, abreiben und kurz zur Seite stellen.

2. Schritt

Für den Schokokern 100 g Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, dann 40 ml Sojasahne einrühren und kühlstellen.

Für das Topping 250 g Mandelschlagcreme zusammen mit 1 EL Xylitol in eine hohe Rührschüssel geben und mit einer Küchenmaschine steifschlagen. Dann die Orange auspressen, den Saft einrühren, 2 TL Johannisbrotkernmehl unterheben und ebenfalls kühlstellen.

3. Schritt

Die Muffins aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Währenddessen die Schokolade und die geschlagene Sahne aus dem Kühlschrank nehmen. Dann aus den Muffins (oben mittig) eine Mulde (jeweils ca. 1 cm breit und tief) herausschneiden und mit je 1 TL von der Schokolade füllen.

Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel füllen und rundherum auf den Muffins verteilen.

Die Cupcakes anrichten und mit dem Orangenabrieb bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit