Zutaten für 2 Portionen

Für die Limettencreme

  • 50 ml Saft von Bio-Limetten
  • Saft von ½ Bio-Orange
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Yaconsirup oder Agavendicksaft
  • 80 g pflanzliche Bio-Margarine (z. B. Bio-Alsan)
  • 2 EL Bio-Sojasahne
  • 2 EL Pfeilwurzelmehl – mit 3 EL Wasser anrühren

Für die Joghurtcreme

  • 250 ml Bio-Sojajoghurt
  • 200 g Bio-Sojaquark (z. B. von Soyana)
  • 50 ml Bio-Sojasahne
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 Päckchen Bio Vanillezucker oder etwas Vanillepulver
  • 1 Päckchen Bio-Sahnesteif
  • 1 TL Limettenschale - Zesten reiben

Für die Deko

  • 6 frische Johannisbeeren
  • Zesten einer halben Limette
  • 2 Minzeblätter
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten

2 Gläser bereitstellen.

Für die Limettencreme den Limetten- und Orangensaft, Wasser, Yaconsirup, Margarine und Sojasahne in einen Topf geben und aufkochen lassen.

Dann die Hitze reduzieren, das angerührte Pfeilwurzelmehl einrühren und unter ständigem Rühren ca. 2 Min. köcheln lassen. Zum Abkühlen in eine Schüssel füllen und im Kühlschrank ca. 30 Min. auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Joghurtcreme zubereiten. Hierzu Joghurt, Quark und Sahne in eine Schüssel geben, gut verrühren und mit Yaconsirup, Vanillezucker, Sahnesteif und Limettenzesten verfeinern.

Die Limettencreme aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut verrühren.

Die Joghurtcreme in einen Spritzbeutel füllen und zuunterst in die Gläser spritzen. Dann die Limettencreme einfüllen und den Vorgang abwechselnd wiederholen. Die Befüllung mit einer Joghurtschicht beenden.

Zum Schluss mit frischen Johannisbeeren, Limettenzesten und Minzeblättern dekoriert servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 533 kcal
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Eiweiss: 13 g
  • Fett: 45 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.