Zentrum der Gesundheit
  • Quitten-Kürbis-Gemüse in einer weissen Auflaufform serviert mit einem Dip
06 März 2021

Quitten-Kürbis-Gemüse mit Dip

Für dieses Rezept haben wir die Quitten zusammen mit dem Kürbis zuerst angebraten, dann fein gewürzt und schliesslich im Backofen gegart. Eine tolle Kombination, die durch den Saure-Sahne-Dip mit Birnen perfekt ergänzt wird.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Quitten-Kürbis-Gemüse

  • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 250 - 300 g Hokkaido-Kürbis – waschen, trockenreiben, entkernen und in 1-cm-Stücke schneiden
  • 300 g Quitte – warm abwaschen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden (Vorsicht, harter Kern: Verletzungsgefahr!)
  • 1 rote Zwiebel – schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Yaconsirup (je nach Süsse der Quitte)
  • 1 Msp. Muskatnusspulver
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 1 TL gezupfte Thymianblätter

Für den Dip

  • 1 Birne – grob reiben
  • 200 g saure Sahne, vegan (z.B. von Soyana)
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • 1 EL gehackte Petersilie
Nährwerte pro Portion
Kalorien 498 kcal
Kohlenhydrate 51 g
Eiweiss 11 g
Fett 26 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 35 Minuten

1. Schritt

Als Erstes den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen; eine passende feuerfeste Form für das Gemüse bereitstellen und die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen und die Kürbisstücke zusammen mit den Quittenspalten bei starker Hitze und unter Rühren ca. 4 Min. braten. Dann die Zwiebeln dazugeben und 1 Min. mitbraten; dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt

Mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen, mit 2 EL Yaconsirup, 1 Msp. Muskat, 1 Msp. Vanille sowie 1 TL Thymian würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Das angebratene Gemüse in die feuerfeste Form geben und 20 - 25 Min. im Ofen backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Schritt

Das Quitten-Kürbis-Gemüse aus dem Ofen nehmen, anrichten und zusammen mit dem Dip geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit