Zentrum der Gesundheit
  • Cashewsahne
30 März 2022

Cashew-Sahne

Diese pflanzliche Sahne ist wunderbar cremig und fein im Geschmack. Die milden, leicht süsslichen Cashewkerne ergänzen sich perfekt mit dem zarten Aroma der Bourbon-Vanille.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Cashew-Sahne

  • 100 g Cashewkerne – über Nacht einweichen
  • 115 ml Haferdrink
  • 1 EL Margarine, vegan
  • 1/3 TL Bourbon-Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 374 kcal
Kohlenhydrate 17 g
Eiweiss 8 g
Fett 28 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Für die Cashew-Sahne das Einweichwasser abgiessen, die Cashewkerne über einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

2. Schritt

Dann sämtliche Zutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse mixen.

3. Schritt

In eine Schale füllen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

4. Schritt

Tipp: Die Cashew-Sahne schmeckt z. B. ganz ausgezeichnet zu unserem Apfelkuchen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit