Zentrum der Gesundheit
Pilze Übersicht
Lebensmittel

Pilze

Pilze sind kalorienarm, wobei die meisten Sorten wenige Kalorien enthalten. Sie sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, Kalium, Riboflavin, Niacin und Vitamin D. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Sorten.

Autor: Laura Petschnegg
18 min

Chaga Pilz: der Heilpilz für ein starkes Immunsystem

Seit hunderten von Jahren findet der Chaga Pilz Anwendung bei den verschiedensten Krankheiten, etwa bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Krebs. Der Pilz stärkt das Immunsystem, wirkt entzündungshemmend und ist sogar bei Covid-19 ein vielversprechendes Mittel. Lesen Sie alles über die Hintergründe des Chaga, über seine Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten.
Autor: Sybille Müller
11 min

Shiitake Pilze: Hochwertige Eiweisslieferanten

Der Shiitake Pilz wird als König der Heilpilze bezeichnet. Denn er steht aufgrund seiner beeindruckenden Heilwirkungen an der Spitze der weltweit wirksamsten Heilpilze. In China und Japan gilt der Shiitake schon seit Jahrtausenden als fixer Bestandteil der Hausapotheke.
Autor: Sybille Müller
14 min

Reishi - Der Pilz des ewigen Lebens

In China und Japan wird der Heilpilz namens Reishi bereits seit Tausenden von Jahren hoch geschätzt und gilt bis heute als Symbol des Glücks und der Unsterblichkeit. Ob Leberleiden, Allergien, Entzündungen, Herzerkrankungen oder Krebs: Es gibt kaum einen anderen Heilpilz, der so vielfältig eingesetzt werden kann. Doch welche Wirkstoffe sind dafür verantwortlich? Was ist bei der Anwendung zu beachten? Wie wird Reishi-Tee zubereitet und auf welche Weise kann aus dem Reishi ein Extrakt oder ein Sirup hergestellt werden? Folgen Sie uns in die Welt des sagenhaften Reishi Heilpilzes!
Autor: Sybille Müller
23 min

Pilze: Nährstoffe, Heilwirkung und Anwendung in der Küche

Ob Pfifferling, Steinpilz, Champignon oder Austernpilz – mindestens zwei Dinge haben unsere heimischen Speisepilze gemein: Sie schmecken lecker und sind sehr gesund!
Autor: Sybille Müller
3 min

Heilpilz Cordyceps - Eine Alternative bei Krebs

Heilpilze sind ein unerschöpflicher Fundus immer neuer Eigenschaften und Heilwirkungen. Einer der bekanntesten Heilpilze ist der Cordyceps, auch Raupenpilz genannt. Studien haben gezeigt, dass der Cordyceps das Immunsystem kräftigt, Depressionen mindert und gegen Arthroseschmerzen wirkt. Seine besondere Begabung liegt jedoch im Bereich der Potenz- und Libidostärkung. Gleichzeitig steigert er auch die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit, was ihn besonders für Sportler so interessant macht. Jetzt hat sich herausgestellt, dass der Cordyceps sogar bei Krebs helfen kann.
Autor: Carina Rehberg
12 min

Cordyceps: Ideal für Sportler und als Libido-Booster

Cordyceps ist einer der stärksten Heilpilze der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sportler erhöhen mit Cordyceps ihre Kondition und Leistungsfähigkeit. Menschen mit Abwehrschwäche stärken mit Cordyceps ihr Immunsystem, und jene mit Autoimmunerkrankungen drosseln es mit Hilfe des regulierenden Heilpilzes.