Hauptgerichte

Gemüse-Nudelsalat to-go

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 16.07.2019
Gemüse-Nudelsalat to-go
©ZDG/nigelcrane

Dieser schnell zubereitete Gemüse-Nudelsalat ist vitalstoffreich und sättigend. Das wunderbare Dressing mit Ingwer, Koriander und Curry macht diesen Salat zu einem vitalisierenden Erlebnis. Abends vorbereitet kann er auch sehr gut am nächsten Tag mit zur Arbeit genommen werden, denn gut durchgezogen schmeckt er fast noch besser.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Gemüse-Nudelsalat

  • 200 g Dinkel-Farfalle
  • 100 g Räuchertofu – in 0,5-cm-Würfel schneiden
  • 100 g Salatgurke – schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
  • 100 g Brokkoli – in kleine Röschen teilen
  • 100 g Zucchini – halbieren und in dünne Scheiben schneiden
  • 100 g Kirschtomaten – waschen und halbieren
  • 3 EL getrocknete Tomaten – in Streifen schneiden
  • 3 EL Olivenöl, erhitzbar

Für das Dressing

  • 4 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl kaltgepresst
  • 1 TL Yaconsirup
  • 2 TL Senf
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 EL Currypulver
  • 1/4 TL Muskatpulver
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten
  • Zieh-/Ruhe-/Einweichzeit: ca. 1 Stunde

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen, über einem Sieb abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und erkalten lassen. Anschliessend in eine Salatschüssel füllen.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Tofu 3 Min. darin braten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse – ausser Gurke und Kirschtomaten – darin 3 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und abkülen lassen.

Alle Dressing-Zutaten in einer kleineren Schüssel verrühren und über die Nudeln geben. Dann das Gemüse und den Tofu dazugeben, alles gut miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Gemüse-Nudelsalat abgedeckt etwa 1 Std. ziehen lassen.

Anschliessend nochmals abschmecken, die Petersilie unterheben und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 211 kcal
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 18 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen