Suppen

Kartoffel-Mandel Suppe

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 17.01.2019
Kartoffel-Mandel Suppe
© Tatiana Vorona - Shutterstock.com

Mandeln sind reich an Nähr- und Vitalstoffen. Sie liefern hochwertiges Eiweiss, viele ungesättigte Fettsäuren, zahlreiche Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Kupfer sowie jede Menge B-Vitamine und E.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Suppe

  • 600 g Kartoffeln – in Würfel schneiden
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 Zwiebel – in feine Würfel schneiden
  • 1 Knoblauchzehe – in feine Würfel schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 L Gemüsebrühe (hefefrei)
  • 2 EL Kokosöl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Schnittlauch - fein schneiden

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Die Zwiebel im Öl anschmoren. Kartoffeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer zufügen und unter Rühren 5 Minuten weiterschmoren.

Dann mit der Gemüsebrühe auffüllen und 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Mandeln einrühren und den Zitronensaft unterheben. Das Ganz mit einem Stabmixer pürieren und abschmecken.

Mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 415 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 26 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen