Zentrum der Gesundheit
  • Buchweizen-Porridge in einer Schale serviert
04 Juni 2022

Buchweizen-Porridge - süss

Dieses köstliche Buchweizen-Porridge enthält Maca, Kurkuma, Zimt und Xylitol. Somit zählt es zu den besonders gesunden Frühstücks-Varianten. Die Hafersahne macht das Porridge angenehm cremig; die Früchte sorgen für eine milde Frische.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 1 Portion

Für das Buchweizen-Porridge

  • 350 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Buchweizen
  • 50 ml Hafersahne
  • ¾ TL Macapulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 3 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • Eine Handvoll Früchte deiner Wahl
Nährwerte pro Portion
Kalorien 363 kcal
Kohlenhydrate 76 g
Eiweiss 9 g
Fett 8 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für das Buchweizen-Porridge das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Den Buchweizen in das kochende Wasser geben, dann die Hitze reduzieren und 20 - 25 Min. leicht köcheln lassen.

2. Schritt

Den Topf vom Herd nehmen, die Hafersahne einrühren, Maca, Kurkuma und Zimt dazugeben und mit Xylitol abschmecken.

3. Schritt

Das Buchweizen-Porridge etwas abkühlen lassen, die Früchte unterheben und geniessen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit