Glutenfrei backen

Kerniges Kraftbrot – glutenfrei

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 27.10.2018
  • 0 Kommentare
Kerniges Kraftbrot – glutenfrei
© ZDG/nigelcrane

Sie sind auf der Suche nach einem wirklich gesunden Brot, das zudem auch noch hervorragend schmeckt? Dann liegen Sie mit diesem Rezept genau richtig! Hierbei handelt es sich um ein Brot, das ohne Mehl gebacken wird. Stattdessen besteht der Brotteig aus jeder Menge köstlicher Kerne, Flocken, Samen und Mandeln – was für eine wundervolle Basis! Dieses Brot versorgt Sie mit zahlreichen Nähr- und Vitalstoffen, die Sie langanhaltend sättigen und gleichzeitig mit Energie versorgen. Es ist kernig im Biss, trotzdem saftig und unglaublich lecker.

Zutaten für 1 Laib

Für das glutenfreie Brot

  • 130 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g grobe Haferflocken (glutenfrei)
  • 60 g Kürbiskerne
  • 40 g geschälte Hanfsamen
  • 40 g geschrotete (Gold-) Leinsamen
  • 40 g Walnusskerne – grob zerbrechen
  • 30 g Sesam
  • 30 g Mandeln – grob hacken
  • 25 g Flohsamenschalen Pulver
  • 25 g Chiasamen
  • 20 g Traubenkernmehl

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 400 ml Wasser
  • 20 g Kokosöl
  • 1 TL Yaconsirup
  • 10 g Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, Kochzeit ca. 1 Stunde und 30 Minuten

Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden.

Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gleichmässig vermischen.

Den Yaconsirup, Kokosöl und das Wasser in die Schüssel geben und das Ganze kräftig verrühren. Anschliessend den Teig mit den Händen gründlich durchkneten.

Den Teig in die Backformen hineindrücken und die Oberfläche mit nassen Händen glatt streichen. Mit Folie leicht abdecken und mindestens 3 Stunden (max. 12 Stunden) bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Hinweis: Obwohl der Teig durch die Bindung der Flohsamenschalen recht fest wird, bleibt er dennoch saftig!

Den Backofen auf 170 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Nun die Folie vom Brot entfernen, in den Backofen stellen und 40 Minuten backen.

Ein mit Backpapier ausgelegtes Ofengitter bereithalten.

Nach 40 Minuten das Brot aus dem Ofen nehmen und direkt aus der Form auf das Gitter stürzen und das Backpapier entfernen. Dann wieder zurück in den Ofen schieben und weitere 25 bis 30 Minuten fertig backen.

Tipp: Das glutenfreie Brot muss vor dem Verzehr gut ausgekühlt sein.

Nährwerte pro Brot

  • Kalorien: 2628 kcal
  • Kohlenhydrate: 127 g
  • Eiweiß: 109 g
  • Fett: 184 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit