Zentrum der Gesundheit
  • Pfannkuchen Erdnüsse
30 März 2022

Pfannkuchen - Gefüllt mit Erdnüssen

Diese Pfannkuchen schmecker super lecker! Für den bewussten Genuss haben wir sie mit Vollkornmehl zubereitet und als gesundes Süssungsmittel Xylitol gewählt.

Zutaten für 2 Portionen (4 Pfannkuchen)

Für die Pfannkuchen

  • 210 ml Wasser
  • 125 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 75 g Erdnüsse, geschält und ungesalzen
  • 30 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 EL Margarine, vegan + hitzebständig – (selbermachen)
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 493 kcal
Kohlenhydrate 58 g
Eiweiss 19 g
Fett 28 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Für die Pfannkuchen das Mehl, 20 g Xylitol, Natron, Wasser und Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

2. Schritt

Die Erdnüsse in einen Mörser geben, grob mahlen und dann zur Seite stellen.

3. Schritt

Den Ofen auf 50 °C Umluft erhitzen.

4. Schritt

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit 1/2 EL Margarine einpinseln. Eine Kelle Teig hineingeben, gleichmässig ausstreichen und von beiden Seiten ca. 1 Min. ausbacken.

5. Schritt

Mit etwas Xylitol süssen und mit ca. 15 g gemahlenen Erdnüssen bestreuen.

6. Schritt

Nach 2 Min. den Pfannkuchen zusammenklappen, auf einen Teller legen und zum Warmhalten in den Ofen schieben.

7. Schritt

Diese Vorgehensweise insgesamt viermal durchführen, damit du am Schluss vier gefüllte Pfannkuchen erhältst.

8. Schritt

Mit den restlichen Erdnüssen bestreuen und die Pfannkuchen servieren.

Tipp: Zu diesen Pfannkuchen passen auch frische Früchte.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit