Zentrum der Gesundheit
  • Leitungswasser läuft aus dem Wasserhahn

Wie belastet ist unser Leitungswasser?

Das Leitungswasser in Deutschland gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel. Doch die Aufbereitung wird immer schwieriger – mit dramatischen Folgen für Mensch und Umwelt.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Verunreinigtes Leitungswasser

Heutiges Leitungswasser ist stark belastet und stellt ein Gesundheitsrisiko dar. Häufige Verunreinigungen überfordern herkömmliche Filteranlagen, sodass eine effektive Reinigung oft nicht möglich ist. Trinkwasserqualität erfordert dringend verbesserte Filtertechnologien und umfassende Maßnahmen.

Die Kölner Faktenchecker dazu

Lieber kein Leitungswasser trinken, weil’s gesundheitsschädlich ist? Totaler Quatsch! Jeder kann sein Leben lang jeden Tag Leitungswasser trinken.

Das sind jedoch die Fakten

🌟 Bewerten Sie unsere Arbeit 🌟

Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat und Sie Zeit und Lust haben, freuen wir uns über eine Bewertung bei Trustpilot.

Wichtiger Hinweis

Dieser Artikel wurde auf Grundlage (zur Zeit der Veröffentlichung) aktueller Studien verfasst und von MedizinerInnen geprüft, darf aber nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung genutzt werden, ersetzt also nicht den Besuch bei Ihrem Arzt. Besprechen Sie daher jede Massnahme (ob aus diesem oder einem anderen unserer Artikel) immer zuerst mit Ihrem Arzt.