Zentrum der Gesundheit
stethoscope
Bibliothek

Naturheilkunde

Hier finden Sie Informationen rund um Naturheilkunde, etwa zur Darmreinigung und Leberreinigung aber auch zu Alternativen zu Medikamenten und vielen anderen naturheilkundlichen Therapien.

Autor: Carina Rehberg 02 Aug 2021

Kolloidales Silber und das Risiko für Argyrie

Bei der Einnahme von kolloidalem Silber kann es zu einer Argyrie kommen, so zumindest wird offiziell gewarnt. Eine Argyrie entsteht, wenn sich Silbersalze unter der Haut einlagern und es daraufhin zu einer bläulich-grauen Verfärbung der Haut kommt. Da uns die Faktenchecker diesbezüglich zur Stellungnahme aufforderten, tun wir dies hiermit.

Autor: Carina Rehberg 01 Apr 2021

Fallbericht: Krebs mit kolloidalem Silber besiegt

Ein Krebspatient konnte mit selbst gemachtem kolloidalen Silber seinen Krebs samt Metastasen besiegen. Der Mann war zuvor nach mehreren erfolglosen Chemotherapien, Bestrahlungen und Operationen von der Schulmedizin aufgegeben und in ein Hospiz zum Sterben geschickt worden.

Autor: Carina Rehberg 22 Marz 2021

Laetril bei Krebs: Ein Fallbericht von der University of California

Eine Frau mit bereits metastasierendem Eierstockkrebs lehnte schulmedizinische Therapien ab – aus Angst vor den Nebenwirkungen. Sie entschied sich stattdessen für eine Behandlung mit dem umstrittenen Laetril und CBD-Öl. Nach wenigen Wochen war sie gesund.

Autor: Katharina Herzig 10 Marz 2021

Weihrauch – der natürliche Entzündungshemmer

Weihrauch wirkt stark entzündungshemmend und könnte daher bei vielen chronisch entzündlichen Erkrankungen, wie Morbus Crohn, Multipler Sklerose, Arthrose und Psoriasis helfen. Wir erklären, wie Sie Weihrauch anwenden und was Sie bei der Wahl von Weihrauchpräparaten beachten sollten.

Autor: Carina Rehberg 10 Marz 2021

Kann Curcumin Medikamente ersetzen?

Kurkuma ist die gelbe Wurzel aus Asien, die dem bekannten Currygewürz seine gelbe Farbe gibt. Kurkuma ist jedoch mehr als ein Gewürz. Denn es ist schon lange ein wichtiges Heilmittel im Ayurveda, der jahrtausendealten indischen Heilkunst. Inzwischen hat man in verschiedenen Studien festgestellt, dass Curcumin, der Wirkstoff aus Kurkuma, ähnlich gut wirkt wie so manche Medikamente.

Autor: Katharina Herzig 05 Jan 2021

Strophanthin – Hoffnung auf ein Comeback

In den letzten Jahren kam Strophanthin, der pflanzliche Wirkstoff gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, immer seltener zum Einsatz. Das könnte sich bald ändern. Denn Forscher haben entdeckt, dass Strophanthin auch bei anderen Krankheiten wirksam sein könnte. Die neuen Erkenntnisse wecken Hoffnung auf eine Neubewertung des fast vergessenen Herzmittels.

Autor: Christopher Waxenegger 24 Aug 2020

MMS – Fakten und Wissenswertes

MMS steht für „Miracle Mineral Supplement“ und wird als „Wundermittel“ oder „Allheilmittel“ angepriesen. Doch was steckt dahinter, wie viel davon ist wahr und vor allem, welche Fakten und wissenswerten Dinge werden nur allzu gern verschwiegen.

Autor: Christopher Waxenegger 22 Juli 2020

DMSO: Wirkung und Anwendung

Das „Wundermittel“ DMSO erfreut sich seit geraumer Zeit wachsender Beliebtheit. Schmerzen, Entzündungen, Gelenkprobleme, ja sogar Krebs sollen damit behandelbar sein. In diesem Beitrag erfahren Sie alles Relevante über das sog. Heilmittel DMSO, seine Wirkung und Möglichkeiten zur Anwendung, aber auch seine Risiken und Nebenwirkungen.

Autor: Carina Rehberg 20 Apr 2020

Akupressurpunkte: Mehr Energie durch Akupressur

Der ungehinderte Fluss der Lebensenergie Qi ist nach Auffassung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) massgeblich für unsere Gesundheit. Eine falsche Lebensführung und psychische Belastungen können unsere Energien jedoch aus dem Gleichgewicht bringen und Krankheiten verursachen. Als sanfte Therapieform eignet sich die Akupressur bestens, um bestehende Energieblockaden zu lösen und die Einheit zwischen Körper, Seele und Geist wiederherzustellen. Wir möchten Ihnen hier die zwölf wirksamsten Akupressurpunkte vorstellen.

Autor: Carina Rehberg 25 Feb 2020

Falschmeldungen über Darmreinigungen

Schulmedizinisch orientierte Publikationen kritisieren Darmreinigungen regelmässig. Denn Darmreinigungen würden nichts nützen, seien also vollkommen unnötig und hätten zu allem Überfluss auch noch Nebenwirkungen. Wir klären auf.