Zentrum der Gesundheit
Darmreinigungstabletten offen
Naturheilkunde

Darmreinigung

Die natürliche Darmreinigung dient dazu den Verdauungsapparat zu säubern und zu entschlacken. Dazu dient die Darmreinigung, so wie der Aufbau der Darmflora mittels Präbiotika oder Probiotika.

Autor: Carina Rehberg

Acht preiswerte Mittel zur Darmreinigung

Eine Darmreinigung hat so viele Vorteile für die Gesundheit, dass jeder Tag ohne darmreinigende Massnahmen ein verlorener Tag ist. Eine Darmreinigung muss dabei keinesfalls kompliziert oder teuer sein. Wir stellen acht der besten und gleichzeitig preiswertesten Mittel zur Darmreinigung vor.

Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Falschmeldungen über Darmreinigungen

Schulmedizinisch orientierte Publikationen kritisieren Darmreinigungen regelmässig. Denn Darmreinigungen würden nichts nützen, seien also vollkommen unnötig und hätten zu allem Überfluss auch noch Nebenwirkungen. Wir klären auf.

Fake News
Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Die Darmschleimhaut regenerieren, heilen und schützen

Bei vielen chronischen Erkrankungen liegt ursächlich eine beschädigte Darmschleimhaut vor. Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten, wie man der Darmschleimhaut helfen und sie bei der Regeneration unterstützen kann.

Darmreinigung
Autor: Sybille Müller

Die Anwendung, Wirkung und Dosierung von Glaubersalz und Bittersalz

Glaubersalz und Bittersalz sind bekannte Abführmittel, aber auch feste Bestandteile einer Fastenkur. Wir haben die Details zur Anwendung, zur Wirkung und zur korrekten Dosierung der beiden Salze zusammengestellt. Erfahren Sie dabei auch, wie Sie die Salze zum Fasteneinstieg richtig einsetzen können.

Darmreinigung
Fasten
Autor: Carina Rehberg

Grüner Kaffee Extrakt: Abnehmpille und Darmreiniger?

Grüner Kaffee Extrakt ist als Mittel zum Abnehmen bekannt geworden. Auch soll er in Form von Darmeinläufen eine hervorragende Methode der Darmreinigung darstellen. Hilft der Extrakt tatsächlich beim Abnehmen? Und wie führt man Grüne-Kaffee-Einläufe durch?

Autor: Carina Rehberg

Das 30-Tage-Programm für einen gesunden Darm

Ein effektives Darmreinigungsprogramm besteht aus mehreren Komponenten. Die meisten davon sind kostenlos, aber höchst wirkungsvoll.

Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Hausmittel zur Darmreinigung

Hausmittel wie Leinsamen, Mineralerden oder das Trinken von Wasser, Apfelessig und frisch gepresstem Apfel- oder Zitronensaft leiten Gifte aus dem Körper aus. Diese und weitere Mittel können bei einer Darmreinigung auch kombiniert werden.

Hausmittel
Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Die kombinierte Darm- und Leberreinigung

Ein gesunder Darm und eine leistungsfähige Leber sind mit die wichtigsten Voraussetzungen für Wohlbefinden und Gesundheit. Mit einer kombinierten Darm- und Leberreinigung können Sie beide Organe entlasten und in ihrer Regeneration fördern. Verdauungsbeschwerden bessern sich, die Haut wird klar und chronische Erkrankungen können gelindert werden.

Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Das sagen Wissenschaftler zur Darmreinigung

Eine Darmreinigung wird von vielen Schulmedizinern nach wie vor als pseudomedizinische Massnahme ohne jede Wirkung abgetan. Allerdings liegen inzwischen zahlreiche wissenschaftliche Studien vor, die zeigen, wie hilfreich eine Darmreinigung bei nahezu jeder Krankheit sein kann. Allerdings betrifft dies nicht jede Darmreinigung, sondern nur eine bestimmte Art der Darmreinigung.

Darmreinigung
Autor: Carina Rehberg

Aufbau der Darmflora: Die Anleitung und Tipps

Je gesünder die Darmflora, umso geringer die Gefahr für chronische, aber auch akute Krankheiten. Der Aufbau der Darmflora ist in der Naturheilkunde daher eine wichtige Komponente einer jeden Therapie und gehört überdies zu den effektivsten präventiven Massnahmen, die man kennt. Besonders nach der Einnahme von Antibiotika sollte umgehend die Darmflora wieder aufgebaut werden. Wie geht man dabei vor? Mit welchen Mitteln kann man die Darmflora aufbauen? Und wie lange dauert es? Diese und viele weitere Fragen klären wir in diesem Artikel.

Darmreinigung
Darmflora