Vegane Rezepte

Vegane Rezepte

Vegane Rezepte für eine gesunde Ernährung

Unsere veganen Rezepte helfen Ihnen dabei, die vegane Ernährung problemlos und vor allen Dingen auch gesund in Ihrem Alltag umzusetzen. Denn eine vegane Ernährung muss nicht in jedem Falle auch gesundheitliche Kriterien erfüllen. Im Gegenteil. Sehr viele vegane Lebensmittel sind alles andere als gesund: Zucker zum Beispiel, Weissmehlprodukte, Seitan (Gluten), Softdrinks oder auch Alkoholika.

Und wer folglich von Brötchen mit Seitanwurst, von Dosensuppe, Weissmehlpasta und veganer Schokolade lebt, ernährt sich zwar vegan, aber auch ziemlich ungesund. Diese gesunden Rezepte jedoch, die aus hochwertigen, gesunden und im Idealfall erntefrischen Lebensmitteln zubereitet werden, können in jeder Hinsicht von kaum einer anderen Ernährung mehr übertroffen werden. Dann nämlich beeinflusst die vegane Ernährung die körpereigenen Regulationsmechanismen und motiviert die Selbstheilkräfte auf ideale Weise.

Vegane Rezepte für alle Lebenslagen

Die vegane Ernährung nährt den Organismus umfassend mit allen Makro- und Mikronährstoffen, sie stärkt das Immunsystem, sie reguliert die Verdauung und sie entlastet die Ausleitungsorgane. Entgiftungs- und Entschlackungsprozesse werden über die vegane Ernährung somit hervorragend unterstützt.

Gesunde Rezepte sind folglich ideal für alle Lebenslagen geeignet – sowohl für Krankheits- und Regenerationsphasen als auch dann – wenn beispielsweise im Sport oder im Berufs- und Schulalltag an den Organismus hohe Anforderungen gestellt werden.

Gesunde Rezepte in unserer Datenbank

Auf dieser Seite haben wir für Sie kostenlose vegane Rezepte zusammengestellt. Unsere veganen Rezepte eignen sich sowohl für Menschen, die gerade erst mit der veganen Ernährung beginnen und in die neue Ernährungsweise hinein schnuppern möchten als auch für alteingesessene Veganerinnen und Veganer, die auf der Suche nach neuen Rezept-Ideen sind.

Unsere Rezepte-Datenbank ist mit inzwischen nahezu 1.000 veganen Rezepten eine der umfangreichsten Rezepte-Datenbanken im deutschsprachigen Internet. Unsere Datenbank wird wöchentlich aktualisiert. Die passenden Rezept-Rubriken (Aufläufe, Desserts, Frühstück, Saucen etc.) finden Sie links in der Navigation.

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater?

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Aufläufe

Kartoffel-Tofu-Auflauf

Kartoffel-Tofu-Auflauf

(Zentrum der Gesundheit) - Tofu ist eine wertvolle Fleischalternative – und das nicht nur für Vegetarier und Veganer. Immer häufiger punktet Tofu auch bei Fleischessern, denn er trägt zu einer gesunden und kalorienarmen Ernährung bei. Zudem ist…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

(Zentrum der Gesundheit) - Sauerkraut ist Lebensmittel und probiotisches Nahrungsergänzungsmittel in einem, denn es bigt eine Fülle an lebenswichtigen und hochwirksamen Mikroorganismen.

03.08.2016 1 Kommentar Mehr lesen
Gemüse-Kokos-Reisauflauf

Gemüse-Kokos-Reisauflauf

(Zentrum der Gesundheit) - Kokosmilch schmeckt köstlich und ist gesund. Dank ihres hohen Anteils an mittelkettigen Fettsäuren wird die Kokosmilch – ähnlich wie Kohlenhydrate – vom Körper als schneller Energielieferant genutzt. Daher landet das…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Nudel-Gemüse-Auflauf

Nudel-Gemüse-Auflauf

(Zentrum der Gesundheit) - Die Tomate enthält ein spezielles Carotinoid, das effektive antioxidative Eigenschaften aufweist. Hierbei handelt es sich um den sekundären Pflanzenstoff namens Lycopin. Er kann die Schädigung der Hautzellen durch…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Möhren-Auflauf

Möhren-Auflauf

(Zentrum der Gesundheit) - Karotten enthalten – wie natürlich andere Gemüse auch – Nährstoffe, Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Ganz besonders berühmt sind Karotten jedoch für ihre sekundären Pflanzenstoffe. Und so denkt ein jeder…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mehr lesen

Brotrezepte

Buchweizen-Mandel-Brötchen

Buchweizen-Mandel-Brötchen

(Zentrum der Gesundheit) - Brötchen machen häufig nur satt. Gesund sind sie in den wenigsten Fällen. Unsere Buchweizen-Mandel-Brötchen dagegen vereinen gleich mehrere gesundheitliche Vorteile auf einmal: Sie passen sehr gut in eine…

03.08.2016 2 Kommentare Mehr lesen
Basenüberschüssiges Kartoffelbrot

Basenüberschüssiges Kartoffelbrot

(Zentrum der Gesundheit) - Leckere Brotrezepte, die glutenfrei und gleichzeitig basenüberschüssig sind, findet man nicht so leicht. Unser Kartoffelbrot ist beides. Die enthaltenen Flohsamen liefern überdies Ballaststoffe, das Hanfmehl wertvolle…

03.08.2016 8 Kommentare Mehr lesen
Dinkel-Oliven-Brot

Dinkel-Oliven-Brot

(Zentrum der Gesundheit) – Das Dinkel-Oliven-Brot ist deutlich gesünder als sein Original aus dem Süden. Es ist weizenfrei und aufgrund der besonderen Gewürze köstlich im Geschmack. Das Brot ist kein Minutenbrot, weist dafür aber durch die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Vollkorn-Dinkelbrot mit Walnüssen und Kürbiskernen

Vollkorn-Dinkelbrot mit Walnüssen und Kürbiskernen

(Zentrum der Gesundheit) - Dinkel ist ein hochwertiges und sehr leicht verdauliches Getreide. Es zählt zu den guten Säurebildnern und kann somit hervorragend in eine basenüberschüssige Ernährung integriert werden. Sein hoher Gehalt an Silizium…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Hanfbrot – Glutenfrei und vegan

Hanfbrot – Glutenfrei und vegan

(Zentrum der Gesundheit) – Glutenfreie Brote, die man im Handel kauft, lassen oft zu wünschen übrig. Zwar sind sie glutenfrei. Doch sind sie oft weder vegan noch besonders schmackhaft. Meist enthalten sie überdies noch eine Vielzahl an stark…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mehr lesen

Brotaufstriche

Rote Bohnenpaste

Rote Bohnenpaste

(Zentrum der Gesundheit) - Kidneybohnen sind reich an Kohlenhydraten und Proteinen. Ihr hoher Ballaststoffgehalt hilft, das Risiko für koronare Herzerkrankungen zu senken, wozu ihr hoher Magnesiumanteil sowie die enthaltene Folsäure ebenso beitragen.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Guacamole

Guacamole

(Zentrum der Gesundheit) - Die Avocado stellt eine der gesündesten Fettquellen dar, denn sie enthält eine grosse Anzahl einfach ungesättigter Fettsäuren. Diese tragen dazu bei, dass ein regelmässiger Avocado-Verzehr den Cholesterinspiegel regulieren kann.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kidneybohnenaufstrich

Kidneybohnenaufstrich

(Zentrum der Gesundheit) - Kidneybohnen haben einen recht hohen Proteingehalt und liefern jede Menge Ballaststoffe. Diese werden nur langsam verdaut, wodurch sie länger satt halten und auch Blutzuckerschwankungen vermeiden. Darüber hinaus liefern…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mango-Aprikosen-Chutney mit Chili

Mango-Aprikosen-Chutney mit Chili

(Zentrum der Gesundheit) – Vergessen Sie herkömmliche Chutney-Rezepte! Meist werden dabei Früchte mit Essig, Gewürzen und extrem hohen Zuckermengen viel zu lange gekocht – sehr zulasten des Vitalstoffgehalts. Das Ergebnis mag so manchem…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Avocado-Feldsalat-Pesto

Avocado-Feldsalat-Pesto

(Zentrum der Gesundheit) – Pesto muss nicht immer aus Basilikum sein. Auch die Kombination Avocado und Feldsalat ergibt ein herrliches Pesto, das wunderbar aufs Brot, zu Salaten, zu Pellkartoffeln oder auch zu unseren Reis-Linsen-Pfannküchlein schmeckt.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mehr lesen

Bulgur, Couscous, Hirse

Pikante Gemüsepfanne mit Bulgur

Pikante Gemüsepfanne mit Bulgur

(Zentrum der Gesundheit) - Für die Herstellung von Bulgur wird das ganze Korn geschrotet, daher enthält Bulgur noch zahlreiche Vitalstoffe, wie z.B. verschiedene B-Vitamine, Vitamin E sowie Calcium, Magnesium und Phosphor. Zudem ist Bulgur eiweiss-…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Couscous Rezept

Couscous Rezept

(Zentrum der Gesundheit) - Couscous enthält Mineralstoffe und B-Vitamine in grösseren Mengen. Wir empfehlen immer Couscous aus Vollkorn-Griess.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Vollkorn Bulgur-Gemüsepfanne

Vollkorn Bulgur-Gemüsepfanne

(Zentrum der Gesundheit) - Bulgur ist eiweiss- und ballaststoffreich, was ihn zu einem gesunden Getreide macht. Sein Kohlenhydratanteil ist allerdings hoch, so dass Gerichte mit Bulgur für Low-Carb-Fans eher ungeeignet sind. Und auch Menschen, die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Vollkorn Couscous mit Paprika und getrockneten Tomaten

Vollkorn Couscous mit Paprika und getrockneten Tomaten

(Zentrum der Gesundheit) - Couscous ist eine nordafrikanische Spezialität, die über einen milden, leicht nussigen Geschmack verfügt. Meistens wird Couscous auf Weizenbasis angeboten. Sie ist jedoch auch aus Hirse oder Gerstengries erhältlich. Wir…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Hirse mit Kichererbsen und Gemüse

Hirse mit Kichererbsen und Gemüse

(Zentrum-der-Gesundheit) – Hirse enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente. Besonders bemerkenswert ist ihr Anteil an Silizium, Eisen und Magnesium. Kombiniert mit den eiweissreichen Kichererbsen und dem vitalstoffreichen Gemüse stellt dieses…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mehr lesen