Zentrum der Gesundheit
  • Lauchgemüse in einer weissen Schale serviert
18 Januar 2022

Lauchgemüse mit Karotten

Dieses bunte Lauchgemüse ist angenehm pikant, doch insgesamt sehr ausgewogen im Geschmack. Und auch optisch vermag das schnelle und einfache Gericht zu überzeugen.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Lauchgemüse

  • 300 g Lauch – halbieren, schräg in 1-cm-Stücke schneiden und waschen
  • 260 g Karotten – schälen und schräg in Scheiben schneiden
  • 20 Pekannüsse – halbieren und fettfrei rösten
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL fein gehackter Knoblauch
  • 1 rote Chilischote – waschen, entkernen und in dünne Ringe schneiden
  • 1 Handvoll Kresse
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 290 kcal
Kohlenhydrate 6 g
Eiweiss 3 g
Fett 23 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Für das Lauchgemüse das Öl in der Pfanne erhitzen und den Lauch zusammen mit Karotten und Knoblauch 3 Min. dünsten. Dann Chili dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wasser ablöschen, einkochen lassen und mit Tamari, Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Schritt

Die Kresse auf einem runden Teller verteilen, den Pfanneninhalt mittig darauf platzieren und mit den Pecannüssen bestreut servieren.

Hinweis: Du kannst anstelle der Pecannüsse auch Mandeln verwenden. So kannst du das Gericht auch im Rahmen einer Basenkur geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit