Vegane Gemüsegerichte

Vegane Gemüsegerichte

Hier finden Sie unsere veganen Gemüse-Rezepte:

Blumenkohl mit Tomaten

Blumenkohl mit Tomaten

(Zentrum der Gesundheit) - Eine Ernährung, die einen hohen Anteil an gekochten Tomaten enthält, unterstützt den Körper, die UV-Strahlung der Sonne abzuwehren und somit Hautschäden, sowie die Auswirkungen des Alterns aufzuschieben.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Glasierte Möhren

Glasierte Möhren

(Zentrum der Gesundheit) - Möhren enthalten – wie natürlich andere Gemüse auch – Nährstoffe, Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Ganz besonders berühmt sind Möhren jedoch für ihre sekundären Pflanzenstoffe.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

(Zentrum der Gesundheit) -  Auberginen sind ein Segen für gesundheitsbewusste Menschen und das nicht nur wegen ihres sehr geringen Kaloriengehaltes, denn sie fördern die Gesundheit in vielen Bereichen. So können Auberginen u.a. den Gallenfluss…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Aubergine mit Pilzen gefüllt

Aubergine mit Pilzen gefüllt

(Zentrum der Gesundheit) - Pilze schmecken nicht nur herrlich, sondern sind auch sehr gesund. Amerikanische und europäische Wissenschaftler bestätigten die heilende Kraft der Pilze in zahlreichen Studien.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gemüse Kokos-Topf mit Sprossen

Gemüse Kokos-Topf mit Sprossen

(Zentrum der Gesundheit) - Sprossen aus Keimsaaten sind Vitalkost, die man sich nicht besser und frischer wünschen könnte. Kein noch so frisch geerntetes Gemüse kann die Frischheit von Sprossen schlagen – denn Sprossen wachsen noch auf dem Teller…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gemüsepaella

Gemüsepaella

(Zentrum der Gesundheit) - Der Calasparra-Reis wird in Spanien klassisch für Paella-Gerichte verwendet. Und auch die Gemüse-Paella wird mit dem echten spanischen Reis zu einem kulinarischen Erlebnis. Sein Geschmack und seine Konsistenz haben diesen…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Blumenkohl knusprig

Blumenkohl knusprig

(Zentrum der Gesundheit) - Blumenkohl ist reich an Mineralien, wie z.B. Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium. Zudem zählt er zu den Vitamin B6-haltigsten Gemüsesorten. Die für den typischen Kohlgeruch verantwortlichen Senfölglykoside können…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gemüsestrudel

Gemüsestrudel

(Zentrum-der-Gesundheit) - Sowohl präventiv als auch begleitend zu einer Therapie ist eine Ernährung, die ganz ohne tierische Lebensmittel auskommt, bei allen gesundheitlichen Beschwerden ebenso sinnvoll und hilfreich wie bei bereits bestehenden…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Geschmorte Tomaten

Geschmorte Tomaten

(Zentrum der Gesundheit) - Eine Ernährung, die einen hohen Anteil an gekochten Tomaten enthält, unterstützt den Körper, die UV-Strahlung der Sonne abzuwehren und somit Hautschäden, sowie die Auswirkungen des Alterns aufzuschieben.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Grüne Bohnen mit Tomaten und gerösteten Kernen

Grüne Bohnen mit Tomaten und gerösteten Kernen

(Zentrum der Gesundheit) - Abgesehen vom hochwertigen pflanzlichen Eiweiss liefern Grüne Bohnen jede Menge Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Erbspüree mit Pinienkernen

Erbspüree mit Pinienkernen

(Zentrum der Gesundheit) - Von allen Nüssen enthalten Pinienkerne mit das meiste Vitamin B1, sowie hohe Mengen an Niacin. Zudem enthalten Pinienkerne erwähnswerte Mengen an Vitamin B2 und Vitamin A.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Grüner Spargel mit Austernpilzen

Grüner Spargel mit Austernpilzen

(Zentrum der Gesundheit) - Spargel liefert jede Menge Ballaststoffe, Folate (die natürliche und aktive Form der Folsäure), Kalium, B-Vitamine sowie ein umfangreiches Sortiment an bioaktiven Pflanzenstoffen. Zudem weist Spargel ein äusserst…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Grünkern-Gemüse-Pfanne

Grünkern-Gemüse-Pfanne

(Zentrum der Gesundheit) - Grünkern verfügt - ebenso wie Dinkel - über einen hohen Gehalt an Kieselsäure, auch Silizium genannt. Silizium gibt den Körpergeweben Festigkeit und Elastizität und ist insbesondere für seinen guten Einfluss auf Haut,…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gulasch nach Szegediner Art

Gulasch nach Szegediner Art

(Zentrum der Gesundheit) - Sauerkraut ist Lebensmittel und probiotisches Nahrungsergänzungsmittel in einem, denn es steckt voller hochwirksamer und lebenswichtiger Mikroorganismen. Diese Mikroorganismen bilden einen Grossteil des menschlichen…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Indischer Curry-Strudel

Indischer Curry-Strudel

(Zentrum der Gesundheit) - Curry ist eine Gewürzmischung, die aus vielen verdauungsfördernden Gewürzen zusammengestellt ist. Zu den wichtigsten Curry-Zutaten gehören Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer (Chili), Koriander, Cumin…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kidneybohnen-Tortillas-Burritos

Kidneybohnen-Tortillas-Burritos

(Zentrum der Gesundheit) - Kidneybohnen bestehen zu ca. 70% aus Kohlenhydraten, 25% Proteinen und nur 5% Fett. Diese Zusammensetzung macht sie zu einem sehr gesunden Lebensmittel. Zudem liefern nur 200 g gekochter Kidneybohnen bereits ein Drittel der…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kohlrouladen mit Walnusssauce

Kohlrouladen mit Walnusssauce

(Zentrum der Gesundheit) - Durch den regelmässigen Genuss von Walnüssen wird das Verhältnis zwischen Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren (Linolsäuren) in Balance gehalten.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Blumenkohl auf Asien-Art

Blumenkohl auf Asien-Art

(Zentrum der Gesundheit) - Blumenkohl enthält grosse Mengen an Vitamin B5. Dieses Vitamin fördert Herstellung von Kortisol, das im Körper zu Kortison umgewandelt wird. Kortison hemmt Entzündungsprozesse im Körper.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Blumenkohl mit Frühlingszwiebeln

Blumenkohl mit Frühlingszwiebeln

(Zentrum der Gesundheit) - Frühlingszwiebeln sind sehr gesund, denn sie enthalten Mineralien und Spurenelemente wie Kalium und Eisen sowie Vitamin C und Vitamin B6. Zudem sind sie reich an sekundären Pflanzenstoffen, wie z.B. den Sulfiden. Diese…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gebackenes Gemüsepüree

Gebackenes Gemüsepüree

(Zentrum der Gesundheit) - Süsskartoffeln wurden als nährstoffreichstes Gemüse ausgezeichnet, da sie prall gefüllt sind mit Nähr- und Vitalstoffen. Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sind - bei regelmässigem Genuss - phänomenal.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gebratene Shiitakepilze

Gebratene Shiitakepilze

(Zentrum der Gesundheit) - Der Shiitake-Pilz zählt aufgrund siener zahlreichen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe zu den so genannten Heilpilzen. Er hat beispielsweise eine cholesterinsenkende Wirkung und soll auch bei Krebsleiden den Körper…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Fermentierte und gefüllte Paprika

Fermentierte und gefüllte Paprika

(Zentrum der Gesundheit) - Neben ihrem köstlichen Geschmack liefern fermentierte Paprika lebendige Bakterienkulturen. Diese sorgen für eine gesunde Darmflora, stärken unsere Abwehrkräfte und machen immun gegen viele Krankheiten.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Baby-Zucchini in Tomatensauce

Baby-Zucchini in Tomatensauce

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchini fördern die Konzentrationsfähigkeit und die geistige Frische. Sie enthalten einen beträchtlichen Anteil an Vitamin B1. Cholin, wichtiger Bestandteil des Nervenbotenstoffs Azetylcholin, wird durch das in Zucchini…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Blumenkohl in Sahnesosse mit Kapern

Blumenkohl in Sahnesosse mit Kapern

(Zentrum der Gesundheit) - Blumenkohl enthält neben vielen Mineralien und Spurenelementen auch jede Menge Kalium. Kalium reguliert den Wasserhaushalt und den Blutdruck. Zudem ist dieses Mineral für ein gesundes Nervensystem ebenso unverzichtbar wie…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Bohnen-Pfifferling-Gemüse

Bohnen-Pfifferling-Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Pfifferlinge liefern hochwertiges Eiweiss, enthalten kaum Fett und nur wenige Kohlenhydrate. Zudem enthalten sie jede Menge Beta-Carotin, aus dem der Körper Vitamin A herstellen kann. Auch ihr hoher Gehalt an Eisen und…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Bohnentartar

Bohnentartar

(Zentrum der Gesundheit) - Bohnen enthalten Antioxidantien, die von Natur aus freie Radikale bekämpfen. Freie Radikale sind aggressive Moleküle, die durch den Prozess der Oxidation Zellgewebe zerstören. In den betroffenen Bereichen können sich…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Brokkoli mit Tomatensauce

Brokkoli mit Tomatensauce

(Zentrum der Gesundheit) - Brokkoli kann im Körper die Bildung eines Stoffes anregen, der nicht nur prophylaktisch vor Krebs schützen soll, sondern auch in der Lage sein soll, vorhandene Krebszellen zu vernichten.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Brokkoli mit Knoblauch

Brokkoli mit Knoblauch

(Zentrum der Gesundheit) - Wussten Sie, dass Brokkoli selbst schweren Atemwegserkrankungen vorbeugen kann und dass Knoblauch den Darm desinfiziert und auch bei Diabetes und sogar Krebs erstaunliche Wirkungen haben kann?

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Brokkoli mit Pinienkernen

Brokkoli mit Pinienkernen

(Zentrum der Gesundheit) - Pinienkerne sind ausserordentlich gesund. Sie liefern jede Menge B-Vitamine, wie B1, B2 und B3 (Niacin) sowie Vitamin A. Darüber hinaus sind sie reich an Calcium, Phosphor und Eisen.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Currylinsen mit Gemüse

Currylinsen mit Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Rote Linsen sind ebenso wie andere Hülsenfrüchte ausgezeichnete Eiweisslieferanten. Im Gegensatz zu anderen Linsensorten enthalten sie jedoch weniger Ballaststoffe, wodurch sie besonders leicht bekömmlich sind. Rote…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Austernpilze und Champignons mit Tofu

Austernpilze und Champignons mit Tofu

(Zentrum der Gesundheit) - Der Austernpilz versorgt den Körper mit allen essentiellen Aminosäuren. Zudem liefert er B-Vitamine, Vitamin C, Folsäure, Kalium und Phosphor. Das ebenfalls enthaltene Beta-Glucan trägt zu einer gesunden Darmflora bei…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Blattspinat in Rahmsauce

Blattspinat in Rahmsauce

(Zentrum der Gesundheit) - Bereits in den 1990er Jahren hatten Wissenschaftler gezeigt, dass die oft so verteufelten Nitrate, die im Spinat und anderem grünen Blattgemüse zu finden sind, im Grunde sehr vorteilhaft sind, da sie die Mitochondrien in…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Buchweizenpfanne

Buchweizenpfanne

(Zentrum der Gesundheit) - Buchweizen liefert hochwertige Eiweisse, die alle essentiellen Aminosäuren mit einer sehr guten Bioverfügbarkeit enthalten. Aufgrund weiterer Inhaltsstoffe, wie beispielsweise dem Chiro-Inositol, Rutin oder Lezithin kann…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Buntes Gemüse in Kokosmilch

Buntes Gemüse in Kokosmilch

(Zentrum der Gesundheit) - Kokosmilch enthält die seltenen mittelkettigen Triglyceride. Hierbei handelt es sich um Fettsäuren, die von Körper besonders schnell zur Energiegewinnung verbrannt werden. Daher unterstützen diese Fette nicht den Aufbau…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Buntes Wok-Gemüse

Buntes Wok-Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Gemüse liefert wichtige Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe. Zudem sind die meisten Gemüsesorten kalorien- und fettarm. Daher kann man mit dem täglichen Verzehr von frischem Gemüse vielen Krankheiten,…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Champignons mit Knoblauch

Champignons mit Knoblauch

(Zentrum der Gesundheit) - Knoblauch wird seit jeher nicht nur als Gemüse oder würzende Zutat, sondern auch medizinisch eingesetzt. Besonders bekannt ist der Knoblauch dafür, dass er das Blut, das Herz und die Gefässe gesund hält.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Tofu-Chili mit Vollkornreis

Tofu-Chili mit Vollkornreis

(Zentrum der Gesundheit) - Seinen bisher grössten Triumphzug konnte Chili in Sachen Krebsheilung beschreiten. Der aktive Wirkstoff der Chilischote - das Capsaicin - ist Wissenschaftlern seit einigen Jahren als antioxidative Waffe gegen Krebs bekannt.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Chili mit Tofu

Chili mit Tofu

(Zentrum der Gesundheit) - Rote Bohnen stellen eine ausgezeichnete Eiweissquelle dar, enthalten jede Menge Ballaststoffe und sind eine ausgezeichte Quelle zur Deckung des Folsäure-Bedarfs.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Chinakohlgemüse

Chinakohlgemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Der Chinakohl ist ein sehr milder und besonders gut verträglicher Vertreter der Kohlgewächse. Obwohl es geschmacklich kaum spürbar ist enthält der Chinakohl ebenfalls die für Kohlgewächse charakteristischen Senföle.…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kartoffel-Gulasch mit Tofu

Kartoffel-Gulasch mit Tofu

(Zentrum der Gesundheit) - Geniessen Sie die gesunde Kartoffel, denn sie liefert jede Menge Nähr- und Vitalstoffe. Zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zählen ebenso dazu wie Carotinoide und Phenole.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Linsen-Gemüse-Curry

Linsen-Gemüse-Curry

(Zentrum der Gesundheit) - Curry ist eine Gewürzmischung, die zahlreichen Gerichten eine besondere Note verleiht. Zu den wichtigsten Curry-Zutaten gehören Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer (Chili), Koriander, Cumin (Kreuzkümmel) und Bockshornklee.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Löwenzahn mit Brokkolisprossen

Löwenzahn mit Brokkolisprossen

(Zentrum der Gesundheit) - Löwenzahn ist ein Wunderkraut. Der regelmässige Verzehr dieses wertvollen Lebensmittels bewahrt und schützt unsere Gesundheit. Darüber hinaus kann Löwenzahn sogar bei bestehenden Erkrankungen eine heilsame Wirkung zeigen.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Maismehltortillas

Maismehltortillas

(Zentrum der Gesundheit) - Mais stärkt die Nerven und das Immunsystem, aktiviert den Stoffwechsel und wirkt cholesterinsenkend.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mangold-Rollen mit Reis-Pilz-Füllung

Mangold-Rollen mit Reis-Pilz-Füllung

(Zentrum der Gesundheit) - Mangold enthält u.a. Vitamin C und B-Vitamine. Zudem liefert er igrosse Mengen an Carotinoiden - einer Vorstufe des  des Vitamin A. Mangold ist auch eine gute  Mineralstoffquelle, denn er hat einen hohen Anteil an…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Makkaroni mit Champignonragout

Makkaroni mit Champignonragout

(Zentrum der Gesundheit) - Der Champignon hat dank seines Enzyms Tyrosinase eine blutdrucksenkende Wirkung. In der chinesischen Medizin wird jungen Müttern empfohlen, häufig Champignons zu essen, um die Milchproduktion fürs Baby anzuregen.…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mangold mit Pinienkerne

Mangold mit Pinienkerne

(Zentrum der Gesundheit) - Mangold enthält hohe Mengen an Beta-Carotin und ist somit eine ausgezeichnete Vitamin-A-Quelle. Sein hoher Anteil an Vitamin C und Vitamin  K sowie Magnesium, Calcium und Eisen runden das Vitalstoffangebot des Mangolds ab…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Linsen-Kokos-Curry

Linsen-Kokos-Curry

(Zentrum der Gesundheit) - Linsen verfügen über einen hohen Eiweiss- und Ballaststoffanteil und enthalten zudem viele komplexe Kohlenhydrate. Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts haben Linsen einen niedrigen glykämischen Index (GLYX). Das…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mangold-Rollen mit Tofufüllung

Mangold-Rollen mit Tofufüllung

(Zentrum der Gesundheit) - Mangold enthält jede Menge Kalium, Magnesium, Calcium und Eisen. Zudem ist er reich an Vitamin C und Beta-Carotinen. Mit circa 25 kcal pro 100 Gramm ist Mangold ein ausgesprochen kalorienarmes Gemüse, das in Verbindung mit…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kürbisgemüse

Kürbisgemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Das köstliche Fruchtfleisch des Kürbis enthält grosse Mengen an antioxidativem Beta-Carotin und sekundärer Pflanzenstoffe. Die knackigen Kürbiskerne liefern das ganze Jahr hindurch essentielle Fettsäuren, deren…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mangold-Tomaten-Gemüse

Mangold-Tomaten-Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Mangold enthält reichlich Provitamin A, Vitamin B2 und Vitamin C. Ebeso liefert er wichtige Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Phosphor.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Spinat-Linsen-Quiche

Spinat-Linsen-Quiche

(Zentrum der Gesundheit) - Die Spinat-Linsen-Quiche ist ein köstliches und sehr nährstoffreiches Gericht: Das Dinkelmehl liefert hochwertige Kohlenhydrate, die Linsen das passende Eiweiss, das Sesam- oder Kokosöl die nötige Portion gesundes Fett…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Sizilianische Gemüsemischung

Sizilianische Gemüsemischung

(Zentrum der Gesundheit) - Zu den wichtigen Inhaltsstoffen der Aubergine gehören die Terpene. Dabei handelt es sich um sekundäre Pflanzenfarbstoffe, die in dem Gemüse vorhanden sind. Diese gelten als wichtige Schutzstoffe, die eine krebshemmende…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Shiitakepilze mit Ingwer und Knoblauch

Shiitakepilze mit Ingwer und Knoblauch

(Zentrum der Gesundheit) - Shiitake Pilze zählen zu den so genannten Heilpilzen und wirken sich aufgrund ihrer vielen gesunden Inhaltsstoffe positiv auf das Wohlbefinden, den Stoffwechsel und letztendlich der Gesundheit aus. Zudem soll der Shiitake…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Scharfer Grünkohl

Scharfer Grünkohl

(Zentrum der Gesundheit) - Grünkohl ist ein unglaublich gesundes Gemüse. Mit seiner einmaligen Nährstoffzusammensetzung aus antioxidativ wirkenden Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen kann er…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Scharfe rote Bohnen

Scharfe rote Bohnen

(Zentrum der Gesundheit) - Rote Bohnen sind ausgezeichnete Eiweiss- und Ballaststoff-Lieferanten. Zudem enthalten sie nennenswert Mengen an Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen sowie jede Menge Folsäure.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Neapolitanische Gemüsemischung

Neapolitanische Gemüsemischung

(Zentrum der Gesundheit) - Paprika wird auch als Königin des Vitamin C bezeichnet, denn sie enthält je nach Reifegrad zwischen 120 und 400 mg Vitamin C pro 100 g Gemüse. Deshalb liefern Paprika selbst in gedünsteter Form noch mindestens viermal so…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kohlrouladen mit Dinkel-Tofu-Füllung

Kohlrouladen mit Dinkel-Tofu-Füllung

(Zentrum der Gesundheit) - Ein hoher Gehalt an Kieselsäure ist dem Dinkel zu eigen. Kieselsäure, auch Silizium genannt und in der Homöopathie als „Silicea“ bekannt, gibt den Körpergeweben Festigkeit und Elastizität und ist insbesondere für…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Pilzpfanne

Pilzpfanne

(Zentrum der Gesundheit) - Pfifferlinge sind eine gute Eiweissquelle, enthalten nur wenige Kohlenhydrate und kaum Fett. Ihr Gehalt an Eisen und Kalium ist ebenso bemerkenswert wie die enthaltene Menge an Beta-Carotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Pilze mit Chicoréegemüse

Pilze mit Chicoréegemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Manche Menschen mögen den leicht bitteren Geschmack des Chicorée nicht allzu gerne, doch gerade seine Bitterstoffe machen ihn zu einem super-gesunden Gemüse. Bitterstoffe aktivieren die Leber, unterstützen die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Pikante Gemüsebällchen mit Blumenkohl

Pikante Gemüsebällchen mit Blumenkohl

(Zentrum der Gesundheit) - Blumenkohl hat einen beachtlichen Gehalt an Vitamin C. Mit dem Verzehr von rund 200 g Blumenkohl kann man den Tagesbedarf von etwa 100 mg an Vitamin C decken. Neben den wichtigen Mineralstoffen Phosphor, Kalium, Calcium,…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Paprika-Gemüse

Paprika-Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Paprika gelten als Vitamin-C-reichstes Gemüse. Vitamin C erfüllt vielfältige Aufgaben im Körper. So ist es beispielsweise an der Synthese von Hormonen, sowie der Neurotransmitter Serotonin und Noradrenalin beteiligt. Es…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Paprika mit Reisfüllung

Paprika mit Reisfüllung

(Zentrum der Gesundheit) - Paprika sind kalorienarm und reich an zahlreichen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Besonders bemerkenswert ist ihr hoher Gehalt an Vitamin C. Er ist so hoch, dass Paprika selbst in gedünsteter Form noch mindestens…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Möhren-Kartoffel-Gratin

Möhren-Kartoffel-Gratin

(Zentrum der Gesundheit) - Kartoffeln sind sehr gesund. Abgesehen vom Vitamin C sowie einigen B-Vitaminen liefern Kartoffeln reichlich Mneralstoffe, wie z. B.Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Phosphor, sowie jede Menge Carotinoide. Studien zufolge…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Rotkohl - fruchtig

Rotkohl - fruchtig

(Zentrum der Gesundheit) - Rotkohl ist ein kalorienarmes und ballasstoffreiches Wintergemüse, das dem Körper jede Menge Vitamin C, Kalium und Senföle liefert. Zudem enthält Rotkohl sogenannte Anthocyane. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Spaghetti aus Karotten auf Petersiliensauce

Spaghetti aus Karotten auf Petersiliensauce

(Zentrum der Gesundheit) - Petersilie ist viel mehr als die grüne Dekoration auf dem Tellerrand. Sie ist so vitalstoffreich wie ein Multivitaminpräparat und für die Gesundheit meist nützlicher als die Speise, die sie schmückte.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Lauch in pikanter Creme

Lauch in pikanter Creme

(Zentrum der Gesundheit) - Das Lauchgemüse (Porree) enthält jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Besonders Vitamin C, Vitamin K sowie Folsäure sind damit gemeint. Bei den Mineralstoffen sind es Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Mangan. Zudem…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gemüsekuchen mit Sellerie

Gemüsekuchen mit Sellerie

(Zentrum der Gesundheit) - Die im Knollensellerie enthaltenen Senföle schützen die Schleimhäute des gesamten Verdauungssystems vor Bakterien, Viren und Pilzen. Zudem wirkt Sellerie entwässernd und fördert auch die Potenz, denn er enthält Apiin…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Bohnenpfanne mit Räuchertofu

Bohnenpfanne mit Räuchertofu

(Zentrum der Gesundheit) - Bohnen weisen eine Vielzahl gesundheitsfördernder Eigenschaften auf. Insbesondere zur Krebsprophylaxe ist der Verzehr von Bohnen sehr zu empfehlen.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Möhren mit Tofu in Kokossauce

Möhren mit Tofu in Kokossauce

(Zentrum der Gesundheit) - Unter allen Gemüsearten enthalten Möhren das meiste Carotin. Es kommt darin sowohl in Form von Alpha- als auch Beta-Carotin (Provitamin A, einer Vorstufe von Vitamin A) vor.  Vitamin A ist für unsere Sehfähigkeit ebenso…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Aromatische Kichererbsen

Aromatische Kichererbsen

(Zentrum der Gesundheit) - Kichererbsen sind ein sehr gesundes Lebensmittel. Neben wertvollen Eiweissen und Kohlenhydraten enthalten Kichererbsen auch zahlreine gesundheitsfördernde Ballaststoffe sowie die Vitamine B1 und B6 und Folsäure.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Indisches Curry mit Gemüse

Indisches Curry mit Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) - Curry kann wie kein anderes Gewürz ganz individuell zusammengestellt werden und Ihnen somit genau jene gesundheitliche Wirkung schenken, die Sie sich wünschen und die Sie brauchen.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Champignonköpfe mit Kartoffeln gefüllt

Champignonköpfe mit Kartoffeln gefüllt

(Zentrum der Gesundheit) - Braune Champignons unterscheiden sich von den weissen Sorten durch ihr kräftigeres Aroma. Sie enthalten auch weniger Wasser, so dass sie etwas fester sind. Der Protobello ist der grösste braune Champignon. Ebenso wie der…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Spargelcurry in Kokosmilch

Spargelcurry in Kokosmilch

(Zentrum der Gesundheit) - Spargel soll in der Lage sein, die entstehung von Nierensteinen zu verhindern und bestehende Nierensteine auflösen zu können. Seine harntreibende Eigenschaft kommt besonders dann zur Geltung, wenn der Spargelsud getrunken wird.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gemüse in Currysauce

Gemüse in Currysauce

(Zentrum der Gesundheit) - Die Kokosmilch enthält die seltenen mittelkettigen Triglyceride (Fettsäuren), deren besondere Eigenschaft darin besteht, dass sie im Körper schneller  als anderen Fettsäuren zur Energiegewinnung genutzt werden. Daher…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Rote Currypfanne - Indisch

Rote Currypfanne - Indisch

(Zentrum der Gesundheit) - Regelmässiger Currygenuss wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Curry kann Zivilisationskrankheiten vorbeugen, Entzündungen hemmen, den Cholesterinspiegel stabilisieren und einen positiven Effekt auf Diabetes haben.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Paprika-Auberginen Ratatouille

Paprika-Auberginen Ratatouille

(Zentrum der Gesundheit) - Wissenschaftler haben festgestellt, dass das in Tomaten enthaltene Lycopen freie Radikale, die durch UV-Strahlung auf der Haut gebildet werden, neutralisiert. Die freien Radikale können die Regeneration der Haut und…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Spinat-Kartoffeln mit Curry

Spinat-Kartoffeln mit Curry

(Zentrum der Gesundheit) - Spinat enthält grosse Mengen an Luthein, das eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Augen spielt. Daher schützt Spinat auch vor der Macula Degeneration (AMD), einer altersbedingten Augenkrankheit. Zudem liefert Spinat…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Tofu-Pilzgulasch

Tofu-Pilzgulasch

(Zentrum der Gesundheit) - Tofu liefert hochwertiges pflanzliches Eiweiss und enthält Mineralien wie Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Hinzu kommen sekundäre Pflanzenstoffe, B-Vitamine sowie Vitamin E. Das macht den Tofu zu einem gesunden Fleischersatz.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Frittierte Zucchinistreifen

Frittierte Zucchinistreifen

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchini sind leicht bekömmlich und daher auch als Diätkost sehr zu empfehlen. Zudem regen sie die Nierentätigkeit an und unterstützen so die Entsäuerung und die Entgiftung des Körpers über den Urin.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Zucchiniblüten italienisch

Zucchiniblüten italienisch

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchiniblüten sehen als Gericht fantastisch aus. Der nussige Geschmack ist ein besonderes Erlebnis für Feinschmecker.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Zucchini orientalisch

Zucchini orientalisch

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchini sind leicht verdaulich und wirken harntreibend. Daher ein regelmässiger Zucchini-Verzehr besonders häufig Nieren- und Herzpatienten empfohlen. Darüber hinaus senken Zucchini einen zu hohen Blutdruck und…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Champignonköpfe gefüllt

Champignonköpfe gefüllt

(Zentrum der Gesundheit) - Der Champignon zeigt eine blutdrucksenkende Wirkung, die er einem speziellen Enzym namens Tyrosinase zu verdanken hat. Aber auch in andere Hinsicht zeigt der Pilz seine Wirkung, denn er regt bei jungen Müttern die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Zucchini-Sticks

Zucchini-Sticks

(Zentrum der Gesundheit) - Zucchini sind leicht bekömmlich, gut verdaulich und sehr kalorienarm. Zucchini enthalten Kalium, das die Entwässerung unterstützt.

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gefüllte Kräuter-Champignons

Gefüllte Kräuter-Champignons

(Zentrum der Gesundheit) - Champignons hatten zu Zeiten des Sonnenkönigs Ludwig XIV den Status eines Luxusgemüses und waren für die breite Bevölkerung praktisch unerschwinglich. Sie galten als rare und teure Delikatesse, die lange Zeit nur den…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Wirsing mit Kümmelkartoffeln

Wirsing mit Kümmelkartoffeln

(Zentrum der Gesundheit) - Wirsing enthält die Vitamine A, C, E und K. Vitamin C und E sind wichtige Antioxidantien, die vor den Auswirkungen gesundheitsschädigender freier Radikalen schützen. Weiterhin unterstützt Vitamin C das Immunsystem.…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Rahmchampignons

Rahmchampignons

(Zentrum der Gesundheit) - Der Champignon hat dank seines Enzyms Tyrosinase eine blutdrucksenkende Wirkung. In der chinesischen Medizin wird der regelmässige Verzer von Champinongs zudem häufig jungen Müttern empfohlen, um die Milchproduktion für…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Mediteranes Gemüsegulasch

Mediteranes Gemüsegulasch

(Zentrum der Gesundheit) - Beim Staudensellerie handelt es sich um eine uralte Heilpflanze, die in der Naturheilkunde schon vor Tausenden von Jahren insbesondere bei rheumatischen Beschwerden oder Bluthochdruck eingesetzt wurde. Hervorzuheben ist auch…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kastanien-Torte auf blauen Kartoffeln

Kastanien-Torte auf blauen Kartoffeln

Die pikante Kastanien-Torte ist eine vegane Torte, die auch Kindern wunderbar schmeckt. Kastanien sind überdies basisch, glutenfrei und nährstoffreich. Das Supergemüse Rosenkohl punktet als Beilage mit seinem enormen Vitamin-C-Gehalt und die Linsen…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Bohnen in Tomatensauce

Bohnen in Tomatensauce

(Zentrum der Gesundheit) – Bohnen sättigen, sind nahrhaft, schmecken ausgezeichnet, und gesund sind sie allemal. Die Hülsenfrüchte liefern grössere Mengen an Ballaststoffen als jedes andere Gemüse und weisen eine Vielzahl gesundheitsfördernder…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Pikante Tofu-Bohnen-Pilzpfanne

Pikante Tofu-Bohnen-Pilzpfanne

(Zentrum der Gesundheit) – Das Besondere an diesem Rezept ist die Tofu-Marinade. Sie verleiht dem ganzen Gericht einen unwiderstehlichen Geschmack. Wenn Sie ein Freund der besonderen Note sind und eine angenehme Schärfe mögen, dann könnte Sie…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Rahmspinat mit getrockneten Tomaten

Rahmspinat mit getrockneten Tomaten

(Zentrum der Gesundheit) – Spinat enthält das Spurenelement Eisen, doch die ebenfalls im Spinat enthaltene Oxalsäure verhindert dessen optimale Aufnahme. Da Vitamin C die Wirkung der Oxalsäure verringert, sollte Spinat zusammen mit Kartoffeln…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Geröstete Kastanien mit Rosenkohl und Räuchertofu

Geröstete Kastanien mit Rosenkohl und Räuchertofu

(Zentrum der Gesundheit) - Esskastanien überzeugen nicht nur durch ihren köstlichen Geschmack, sondern bestechen vor allem durch ihre enorme Vielfalt an Inhaltsstoffen. So enthalten sie wertvolle Kohlenhydrate, hochwertiges Eiweiss, Ballaststoffe…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kürbisgemüse mit Pilzen

Kürbisgemüse mit Pilzen

(Zentrum der gesundheit) - Der Kürbis ist ein wahres Superfood. Ausschlaggebend dafür ist sein Nähr- und Vitalstoffreichtum. So enthält er reichlich hochwertiges Protein und Ballaststoffe. Sein Fruchtfleisch ist reich an Magnesium, Kalium und…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Grüne Bohnen mit Sesam

Grüne Bohnen mit Sesam

(Zentrum der Gesundheit) - Grüne Bohnen sind ausgezeichnete Ballaststoff- und Eiweisslieferanten. Sie liefern dem Körper zudem eine Menge Betacarotin, Folsäure und Vitamin C. Darüber hinaus versorgen sie ihn mit wichtigen Mineralstoffen, wie z.B.…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gebackener Chicorée

Gebackener Chicorée

(Zentrum der Gesundheit) - Neben wichtigen Vitaminen, wie z.B. Vitamin A, B1, B2 und C, enthält Chicorée auch zahlreiche Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kalium und Phosphor. Bemerkenswert ist auch sein hoher Anteil an Inulin - ein…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Kürbisgemüse mit Rosmarin

Kürbisgemüse mit Rosmarin

(Zentrum der Gesundheit) - Rosmarin enthält Carnosolsäure, ein aktiver Wirkstoff, der das Gehirn gegen schädigende Einflüsse schützt. Er soll in der Lage sein, Toxine und freie Radikale, die erwiesenermassen an der Entstehung von Demenz und…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Karotten mit Rosmarin

Karotten mit Rosmarin

(Zentrum der Gesundheit) – Karotten enthalten zählreiche  Nähr- und Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe. Bekannt ist das Wurzelgemüse jedoch auf Grund seines hohen Gehaltes an Carotin. Das sogenannte Provitamin A…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Karotten mit Meerrettich

Karotten mit Meerrettich

(Zentrum der Gesundheit) - Meerrettich wirkt antibakteriell, harntreibend, schleimlösend und schweisstreibend. Zusätzlich bekämpft er Pilze und Bakterien (so z.B. auch bei Blasenentzündungen). Verantwortlich für die gesundheitsfördernde Wirkung…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Karotten – scharf mariniert

Karotten – scharf mariniert

(Zentrum der Gesundheit) – Die scharfe Marinade mit Chili weist vor allem antioxidative, entzündungshemmende, schmerzlindernde, immunstärkende und appetitzügelnde Eigenschaften auf. Grund für diese gesundheitsfördernden Wirkungen ist das im…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Grüne Bohnen mit Tomaten

Grüne Bohnen mit Tomaten

(Zentrum der Gesundheit) – Grüne Bohnen enthalten reichlich Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe. Zusätzlich sind sie eine ausgezeichnete Proteinquelle. Auch Tomaten weisen eine Vielzahl gesundheitsfördender Eigenschaften auf. Insbesondere…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Wok-Gemüse mit Reisnudeln - glutenfrei

Wok-Gemüse mit Reisnudeln - glutenfrei

(Zentrum der Gesundheit) - Das glutenfreie Wok-Gemüse mit Reisnudeln, Pilzen, Spinat, Paprika, Sojabohnensprossen, Ingwer und Koriander, ist nicht nur sehr gesund, sondern schmeckt auch ausgezeichnet. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Rosenkohl mit Mandeln

Rosenkohl mit Mandeln

(Zentrum der Gesundheit) - Rosenkohl zählt zu den ballaststoffreichsten Gemüsesorten. Daher ist er nachhaltig sättigend und verdauungsfördernd. Bemerkenswert ist auch sein Eiweissgehalt, denn er enthält mehr davon als viele andere Kohlsorten.…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Sauer eigelegtes Gemüse - Das Grundrezept

Sauer eigelegtes Gemüse - Das Grundrezept

(Zentrum der Gesundheit) - Fermentierte Lebensmittel sorgen in der gemüse- und salatarmen Jahreszeit für eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Neben ihrem köstlichen Geschmack liefern fermentierte Gemüse…

24.07.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Paprikagemüse mit gebratenem Tofu

Paprikagemüse mit gebratenem Tofu

(Zentrum der Gesundheit) - Neben grosser Mengen an Vitamin C und zahlreicher Mineralien enthalten rote Paprikaschoten auch Flavonoide und Carotine. Sowohl die Flavonoide als auch die Carotinoide verfügen über eine antioxidative Wirkung, die freie…

20.07.2016 1 Kommentar Mehr lesen