Zentrum der Gesundheit
Laufen Sie Ihren Rückenschmerzen davon!

Laufen Sie Ihren Rückenschmerzen davon!

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Aerobic Walking heisst das Geheimnis, mit dem Sie Ihre Rückenschmerzen besiegen können. Es wirkt ebenso effektiv wie eine physiotherapeutische Behandlung – mit dem Unterschied, dass Sie Aerobic Walking eigenständig durchführen können und keinen Therapeuten benötigen. Aerobic Walking ist eine neuartige Trainingsmethode. Sie kombiniert schnelles Spazierengehen mit Stretching-Einheiten.

Rückenschmerzen – Ein natürlicher Ausweg

Eine kleine unachtsame Bewegung genügt und schon sind sie wieder da: Die Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich.

Rückenschmerzen schränken stark ein und bringen nicht nur quälende Schmerzen mit sich. Nicht selten kann man sich kaum noch fortbewegen, und wenn doch, so lediglich mit roboterähnlichen Bewegungen. Die einfachsten Tätigkeiten werden zu echten Herausforderungen und bleiben oft unerledigt liegen.

An vergnügliche Aktionen, wie einen Stadtbummel oder ein Restaurantbesuch ist gar nicht erst zu denken.

Die Schulmedizin steht Rückenschmerzen mehr oder weniger machtlos gegenüber. Schmerzmittel mit schwerwiegenden Nebenwirkungen und riskante Operationen sind oft die einzigen Vorschläge der Orthopäden.

Erfolgsversprechend sind diese Therapien allenfalls kurzfristig, gleichzeitig gefährden sie jedoch die Gesundheit.

Effektiver sind ganzheitliche Methoden, die nicht nur die Schmerzen, sondern die Ursache der Schmerzen bekämpfen.

Bewegung gegen Rückenschmerzen

In den meisten Fällen sind Rückenschmerzen die Folge einer anhaltend unnatürlichen Körperhaltung oder eines chronischen Bewegungsmangels, nicht selten in Kombination mit Übergewicht.

Infolgedessen lässt oft schon eine erfolgreiche Diät sowie eine tägliche konsequente Bewegungstherapie die Rückenschmerzen von ganz alleine verschwinden.

Mit Bewegungstherapie ist auch nicht irgendeine hochkomplizierte Therapie gemeint. Bereits tägliches Wandern über unebenes Gelände kann hier hervorragend helfen.

Der Mensch ist ein Bewegungstier und so konzipiert, dass er stundenlang auf den Beinen sein kann, ja dies will und braucht, um gesund und beweglich zu bleiben.

Tut er dies nicht, kommt es zu Muskelabbau und Verspannungen und schliesslich zu Rückenschmerzen.

Physiotherapie lindert Rückenschmerzen

Das Ziel der Physiotherapie ist dann auch der Muskelaufbau, die Wiederherstellung der Beweglichkeit und die Entspannung von Sehnen und Bänder.

Hier sind jedoch mehrere Sitzungen in der Woche in einer speziellen Praxis oder Klinik notwendig, um dauerhaft Erfolge zu erzielen.

Der Aufwand für den Patienten ist gross und die Kosten sind es nicht minder.

Aerobic Walking gegen Rückenschmerzen

Dr. Michal Katz-Leurer von der Tel Aviv University`s Stanley Steyer School of Health Professions untersuchte in einer Studie die Möglichkeiten, wie Betroffene selbst gegen ihre Rückenschmerzen vorgehen könnten.

Die Hälfte der 52 Studien-Teilnehmer erhielt eine klassische Physiotherapie, die andere Hälfte übte sich in einer neuen Form des Fitnesstrainings, dem Aerobic Walking.

Hier wechseln sich Stretching-Einheiten mit Phasen des schnellen Spazierengehens ab.

Dabei sollte man darauf achten, dass man sich während des Trainings noch immer unterhalten kann. Wenn sich starke Kurzatmigkeit einstellt, ist das Training nämlich nicht mehr effektiv.

Üblicherweise läuft eine Aerobic Walking-Einheit folgendermassen ab:

  • Fünf bis zehn Minuten moderates Gehen
  • Fünf Minuten Stretching
  • Dreissig bis fünfzig Minuten strammes Gehen (der Herzschlag sollte etwa um achtzig Prozent schneller sein als im Ruhezustand)
  • Fünf bis zehn Minuten moderates Gehen
  • Fünf Minuten Stretching

Die Studienteilnehmer absolvierten anfangs Trainingseinheiten von je zwanzig Minuten. Dann jedoch erhöhte sich die Dauer im Laufe von sechs Wochen auf vierzig Minuten.

Aerobic Walking – So effektiv wie Krankengymnastik

Am Ende der Studienzeit zeigte sich, dass die klassische Physiotherapie die Lebensqualität der Rückenschmerz-Patienten erheblich verbessern konnte.

Denselben positiven Effekt hatte jedoch das Aerobic Walking-Training.

Aerobic Walking kann überdies im Freien durchgeführt werden, so dass nicht nur der Bewegungsapparat gestählt und trainiert wird, sondern auch frische Luft und Sonnenlicht (Vitamin D) getankt werden kann – was in den üblicherweise geschlossenen Räumen der Physiotherapiepraxen nicht der Fall ist.

So verwundert es auch nicht, dass die Aerobic-Walking-Gruppe sich zudem psychisch viel besser fühlte, da die Teilnehmer das Gefühl hatten, mit Aerobic Walking selbst etwas für ihre Gesundheit tun zu können und nicht auf einen Therapeuten angewiesen zu sein.

Eine weitere sehr gute Methode gegen chronische Rückenschmerzen ist die sog. Alexander-Technik oder auch Yoga. Details dazu lesen Sie hier: Alexander-Technik gegen Rückenschmerzen

Körperliche Aktivität lindert übrigens nicht nur bereits vorhandene Beschwerden im Rücken. Sie beugt Schmerzen auch vor. Ausserdem senkt sie das Risiko für zahlreiche weitere Erkrankungen sowie den Stress-Level, wie Sie hier nachlesen können:

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Quellen:



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal