Zentrum der Gesundheit
Ältere Frau am laufen
Wohlbefinden

Sport

Hier finden Sie eine Übersicht zu Sport und Fitness. Insbesondere detaillierte Informationen zu Muskelaufbau, gesunder Bewegung und wie man gesund alt wird.

Autor: Carina Rehberg 05 Juni 2015

21 gesunde Snacks für Sportler

Snacks sind oft die ungesündesten Mahlzeiten, die man sich vorstellen kann – auch dann wenn Sport auf der Verpackung steht. Nicht selten enthalten sie viel Zucker, tierische Proteinisolate und eine Menge künstlicher Zusätze.

Autor: Carina Rehberg 22 Okt 2014

MSM macht Sportler fit

MSM steht für organischen Schwefel und hat nach aktuellen Erkenntnissen besonders für Sportler hervorragende Eigenschaften. Ob Hobby- oder Leistungssportler – mit MSM können Sie eine höhere Stufe Ihrer Leistungsfähigkeit erreichen. MSM fördert nämlich auffällig die Regeneration von Muskeln und Gelenken. MSM wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd, weshalb Sportverletzungen und Muskelkater unter MSM-Einfluss auch viel erträglicher sind und schneller abheilen.

Autor: Zentrum der Gesundheit 24 Aug 2014

Probiotika stärken Spitzensportler

Probiotika stärken das Immunsystem und machen widerstandsfähiger gegen Infektionen – wie eine Studie der neuseeländischen University of Otago an dreissig Rugby-Profis zeigte. Nahmen die Sportler täglich Nahrungsergänzungsmittel mit Probiotika ein, so waren sie seltener krank. Und falls sie doch einmal einen Infekt bekamen, wurden sie dank Probiotika schneller wieder gesund. Als Ursache vermuten die Wissenschaftler die positiven Auswirkungen von Probiotika auf die Darmflora und damit auf das Immunsystem.

Autor: Carina Rehberg 11 Apr 2014

Muskelaufbau klappt perfekt mit veganer Ernährung

Muskeln brauchen Proteine. Das weiss jeder. Kann jedoch auch eine vegane Ernährung genügend und vor allem die richtigen Proteine liefern? Viele Sportler schwören auf Molkeprotein, weil sie glauben, es gäbe nichts Besseres. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass rein pflanzliches Protein das Muskelwachstum genauso anheizt wie das altbewährte Molkeprotein. Will man also einen muskulösen Körper, dann geht das auch perfekt mit einer veganen Ernährung.

Autor: Carina Rehberg 17 Jan 2014

HIIT-Training – Für weniger Fett und mehr Muskeln

Viele Menschen wünschen sich weniger Fett und mehr Muskeln – und zwar zackig. Die schnellste und effektivste Methode, um das anvisierte Ziel – weniger Fett, mehr Muskeln – zu erreichen, soll das so genannte High-Intensity Interval Training (HIIT) sein, zu deutsch: Hochintensives Intervall-Training. Schon nach achtwöchigem Training hatten die Testpersonen einen grossen Teil ihres Bauchfettes verloren.

Autor: Carina Rehberg 16 Dez 2013

Neun Gründe, warum Spaziergänge so gesund sind

Bewegung hält bekanntlich äusserst fit und gesund. Bewegung kann Ihnen so manche Krankheit vom Leibe halten und sogar bestehende Schmerzen zum Verschwinden bringen. Sie brauchen dazu übrigens weder ein Fitness-Studio noch einen Hometrainer, auch kein Fahrrad oder sonst eine kostspielige Ausrüstung. Gehen Sie einfach spazieren. Wenn Sie nämlich nur wenige Stunden pro Woche spazieren gehen, so schenkt Ihnen diese einfache Massnahme mindestens neun gesundheitliche Vorteile. Am besten, Sie gehen gleich los.

Autor: Carina Rehberg 12 Apr 2013

Ernährung für gesunden Muskelaufbau

Ohne Muskeln können selbst schlanke Menschen unansehnlich sein. Denken Sie also nicht nur daran, überschüssige Pfunde zu verlieren, sondern auch an einen gesunden Muskelaufbau. Je besser Ihre Muskulatur ausgebildet ist, umso attraktiver, vitaler und gesünder ist Ihr Körper – und umso mehr Kalorien verbrennt er in Ruhephasen. Was aber braucht es für einen gesunden Muskelaufbau? Training natürlich. Und ausserdem die richtige Ernährung. Die 15 gesündesten Lebensmittel für effektiven Muskelaufbau lernen Sie bei uns kennen.

Autor: Carina Rehberg 13 Nov 2012

Ernährungs-Tipps für den Muskelaufbau

Muskelaufbau oder Muskelstabilisierung heisst das Ziel eines harten Trainings. Und da Muskeln aus Eiweiss bestehen, glaubt man, dass sich die Muskulatur über nichts mehr freut als über Proteinshakes und eine eiweissreiche Ernährung. Natürlich braucht es zur Reparatur und zum Schutz des Muskelgewebes auch Eiweiss, aber nicht nur. Muskeln können sich nämlich besonders dann optimal regenerieren, wenn ausreichend grünes Blattgemüse verzehrt wird.

Autor: Carina Rehberg 22 Feb 2011

L-Arginin für Muskelaufbau und Potenz

In Sportlerkreisen ist es längst bekannt: Die Aminosäure L-Arginin bringt innerhalb kürzester Zeit eine merkliche Leistungssteigerung – nicht nur in der Sporthalle und im Fitnessstudio, sondern auch im Bett. Denn L-Arginin fördert den Muskelaufbau, gleichzeitig die Fettverbrennung und sorgt zusätzlich für eine bessere Durchblutung. Die benötigte Sauerstoffmenge sinkt und das Leistungsniveau steigt. Liegt Bluthochdruck vor, kann dieser reduziert werden. Besonders viel L-Arginin steckt übrigens nicht in Fleisch, sondern in den Kürbiskernen.

Autor: Carina Rehberg 28 Juli 2009

Spaziergang oder Fitnessstudio?

Von der Bewegung in unberührter Natur profitiert die Gesundheit. Das liegt sowohl an der wunderbar klaren Luft, den herrlichen Düften und Farben der Bäume und Pflanzen und natürlich an der himmlischen Ruhe, die Körper und Seele in Gleichklang bringen.