Zentrum der Gesundheit
Fette, Öle und Essig in der Übersicht
Lebensmittel

Fette, Öle und Essig

Fette, Öle und Essige sind verschiedene Arten von Fetten, die beim Kochen verwendet werden. Fette stammen aus tierischen oder pflanzlichen Quellen, während Öle die flüssige Form des Fetts sind. Essig sind saure Flüssigkeiten aus Früchten oder Wein.
Autor: Carina Rehberg
14 min

Anwendung von Essig und Essigessenz

Essig ist als Würzmittel Bestandteil von Salatdressings, Saucen und Marinaden. Er ist überdies ein gutes Putz- und Reinigungsmittel. Essig hat aber auch heilende Eigenschaften und kann daher als vielseitiges Mittel in der Hausapotheke zum Einsatz kommen.
Fette, Öle und Essig
Autor: Carina Rehberg
28 min

Rapsöl - Nutzen und Risiken des beliebten Pflanzenöls

Rapsöl wird einerseits als sehr gesundes Öl beworben. Es enthalte wertvolle ungesättigte Fettsäuren und ein gutes Omega-6-Omega-3-Verhältnis. Auf der anderen Seite wird vor Rapsöl gewarnt. Es sei extrem schädlich, könne Demenzen verursachen, das Herz schädigen und dazu führen, dass man an Gewicht zulegt. Wir schauen uns die Argumente der Rapsöl-Kritiker an.
Fette, Öle und Essig
Autor: Carina Rehberg
12 min

Weizenkeimöl für die Gesundheit, Haut und Haare

Weizenkeimöl wird aus Weizenkeimen gepresst, die bei der Herstellung von Auszugsmehl sozusagen als Abfall übrigbleiben. Dem Weizenkeimöl werden zahlreiche gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Wir erklären seine Wirkungen und möglichen Anwendungsgebiete – sowohl als Nahrungsergänzung als auch äußerlich für Haut und Haar.
Fette, Öle und Essig
Autor: Carina Rehberg, Katharina Herzig
18 min

Butter - Qualität, Sorten und Wirkung auf die Gesundheit

Butter gibt es in verschiedene Sorten und Qualitäten. Was ist besser? Süßrahm- oder Sauerrahmbutter? Und wie wirkt sich Butter auf die Gesundheit aus? Hier erfahren Sie alles zur Zusammensetzung und den gesundheitlichen Eigenschaften von Butter sowie zu den Qualitätsunterschieden verschiedener Butterarten.
Ernährungsratgeber
Fette, Öle und Essig
Autor: Katharina Herzig
20 min

Aceto Balsamico - Wie Sie Qualität erkennen können

Aceto balsamico gehört in vielen Küchen zur Grundausstattung. Dennoch haben die wenigsten Menschen jemals einen echten Aceto balsamico probiert. Wie kann das sein? Wie erkennen Sie qualitativ hochwertigen Balsamessig? Und wie sieht es mit den gesundheitlichen Eigenschaften des Balsamicos aus? Ist der Balsamessig überhaupt gesund?
Fette, Öle und Essig
Autor: Carina Rehberg
3 min

Olivenöl ist nur dann gesund, wenn Sie…

Olivenöl gilt als ganz besonders gesund. Allerdings ist Olivenöl nicht in jedem Fall gesund. Erst wenn Sie noch vier weitere Massnahmen umsetzen, profitieren Sie von den gesunden Olivenöl-Eigenschaften.
Fette, Öle und Essig
News – Gesundheit
Autor: Sybille Müller
17 min

Pflanzliche Öle und pflanzliche Fette - Die Übersicht

Olivenöl, Sonnenblumenöl, Maiskeimöl, Kürbiskernöl, Leinöl, Walnussöl, Kokosöl oder besser Hanföl? In jedem Supermarkt stehen zahllose Öle und Fette zur Auswahl, so dass man schnell den Überblick verliert. Wir erklären, welches Öl und welches Fett sich für welchen Zweck am besten eignet.
Fette, Öle und Essig
Autor: Carina Rehberg
4 min

Apfelessig selber machen

Apfelessig ist gesund und hat viele Vorteile. Somit gehört der Apfelessig in jeden Haushalt. Er ist gut für die Verdauung, hilft beim Abnehmen und reduziert Heisshungerattacken. Ihn zu kaufen kann teuer werden, ihn selbst herzustellen ist um einiges günstiger – und dazu noch unglaublich einfach.
Fette, Öle und Essig
Selbermachen
Autor: Carina Rehberg
15 min

Ghee - das goldene Elixier des Ayurveda

Ghee ist geklärte Butter, auch Butterschmalz genannt. Im Ayurveda wird das Fett nicht nur als Lebensmittel, sondern auch für Heilzwecke verwendet. Letzteres jedoch nur in bestimmter Zubereitung. Wir erklären, welche Wirkungen Ghee laut Ayurveda haben soll, welche dieser Wirkungen wissenschaftlich belegt sind und wie Sie Ghee selbst herstellen können. Ghee kann aber auch Nachteile haben, z. B. für die Leber.
Fette, Öle und Essig
Autor: Susanne Meier
2 min

Ghee: Butter mit Kräutern senkt Cholesterin

Ayurvedisches Butterfett konnte in einer Studie in besonderer Zubereitung mit Kräutern den Cholesterinspiegel senken. In einer weiteren Studie führte die Einnahme von medizinischem Butterfett zu deutlich besserer Herz-Kreislauf-Verfassung als bei Menschen, die kein Ghee zu sich nahmen. Es wird aus Butter hergestellt, so dass diese herzfreundliche Wirkung überraschte.
Fette, Öle und Essig
Cholesterin