Zentrum der Gesundheit
Hülsenfrüchte Übersicht
Lebensmittel

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind ein großartiges Lebensmittel, das Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können. sie sind nahrhaft, lecker und vielseitig. Hülsenfrüchte sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, wodurch Sie sich länger satt fühlen.

Autor: Katharina Herzig
17 min

Edamame: Der gesunde Snack aus Japan

Edamame gelten als äusserst gesund und werden gerne als exotische Delikatesse aufgetischt. Wie die leckeren Sojabohnen zubereitet werden, welche gesundheitlichen Wirkungen sie mit sich bringen und wie Sie Edamame im eigenen Garten anbauen, erfahren Sie hier.
Autor: Katharina Herzig
16 min

Hülsenfrüchte sind nährstoffreich, preiswert und gesund

Hülsenfrüchte liefern reichlich Nährstoffe und lassen sich enorm vielseitig in der Küche verwenden. Welche Hülsenfrüchte es gibt, worauf bei ihrer Zubereitung zu achten ist und weshalb Hülsenfrüchte trotz Kritik ein gesundes Lebensmittel darstellen, erfahren Sie hier.
Autor: Carina Rehberg
7 min

Soja - Die Wahrheit

Mit fadenscheinigen Begründungen wird der Sojaverzehr in Misskredit gebracht. Es spricht vieles dafür, Sojaprodukte in den Speiseplan aufzunehmen.
Autor: Sybille Müller
14 min

Erbsen: Reich an Eiweiss und Ballaststoffen

Viele kennen nur die grünen Erbsen aus der Tiefkühltruhe, der Dose oder dem Glas. Trockenerbsen werden hingegen fast nur noch in Indien oder den orientalischen Ländern genutzt. Dabei zeichnen sich gerade die Trockenerbsen durch einen besonders hohen Gehalt an Eiweiss, Ballaststoffen und Antioxidantien aus. Studien haben gezeigt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe beim Abnehmen helfen, das Immunsystem stärken, Krebs vorbeugen, das Herz schützen und eine präbiotische Wirkung haben. Kein Wunder also, dass Trockenerbsen zurzeit eine kleine Renaissance erleben.
Autor: Sybille Müller
14 min

Kichererbsen: Geheimnisse rund um Hummus und Falafel

Kichererbsen sind weit mehr als unscheinbare Hülsenfrüchte mit einem lustigen Namen. Aus ihnen lassen sich Köstlichkeiten wie Hummus, Falafel oder ein feines Curry zaubern. Kichererbsen wirken sich ausserdem sehr positiv auf die Verdauung, das Herz-Kreislaufsystem und den Blutzuckerspiegel aus.
Autor: Sybille Müller
5 min

Linsen: Sehr sättigend und preiswert

Früher galten Linsen als Arme-Leute-Essen. Denn sie sind preiswert, aber auch lange haltbar und sehr sättigend. Doch die Zeiten ändern sich. Inzwischen hat selbst die Gourmet-Küche die wandlungsfähige Linse für sich entdeckt. Linsen sind ausserdem enorm nährstoffreich, so dass sie sich sehr gut als Teil eines gesunden vitalstoffreichen Speiseplans eignen. Bei uns finden Sie viele Informationen rund um die Linse, ihre Nährwerte und natürlich köstliche Linsen-Rezepte.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Deshalb sind Bohnen so gesund

Bohnen sind sehr gesund. Sie liefern mehr Ballaststoffe, als jedes andere Gemüse. Eine einzige Portion Bohnen macht bereits 20% des empfohlenen Tagesbedarfs an Ballaststoffen aus. Da Bohnen ausserdem noch zahlreiche andere gesunde Stoffe enthalten, gelten sie auch als hilfreich zur Krebsprophylaxe und Prävention vieler anderer Erkrankungen.
Autor: Carina Rehberg
7 min

Trotz Phytinsäure - Bohnen und Reis sind nahrhaft

Bohnen und Reis sättigen, sind nahrhaft, schmecken überdies gut und erschwinglich sind sie ausserdem. Bei Reis stellt sich die Frage, was ist besser: Polierter weisser Reis oder Vollkornreis? Letzterer enthält nämlich - genau wie Bohnen - die sog. Phytinsäure. Sie soll Mineralien an sich binden und sie auf diese Weise für den Menschen wertlos machen. Lesen Sie jetzt, worauf Sie bei der Zubereitung der beiden Lebensmittel achten müssen, damit sie die Phytinsäure ein für allemal los werden.