Getränke

Süsskartoffel-Kaki-Drink

  • Autor: KD
  • aktualisiert: 30.09.2018
  • 0 Kommentare
Süsskartoffel-Kaki-Drink
© ZDG

Die Kombination der Zutaten, die wir für dieses Getränk verwendet haben, ist zweifelsohne aussergewöhnlich: Süsskartoffeln mit Früchten und Koriander. Umso erstaunlicher ist sein famoser Geschmack, denn von der eher erdigen Süsskartoffel und dem herben Koriander ist nichts mehr zu spüren. Stattdessen geniessen Sie ein ausgesprochen fruchtiges und sehr erfrischendes Getränk.

Zutaten für 3 Portionen

Für den Drink

  • 150 g Süsskartoffeln – waschen, schälen und in Stücke schneiden
  • 1 Kaki – waschen, vierteln, Strunk entfernen
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer – schälen und halbieren
  • 2 Orangen – schälen und in Würfel schneiden
  • 1 Zitrone – schälen und in Würfel schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 200 ml Wasser
  • ½ Bund frischer Koriander – waschen, trocknen und mit der Hand in zwei Teile trennen

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten

Alle Zutaten bis auf das Wasser nacheinander in den Mixer geben und kurz anmixen. Dann nach und nach das Wasser dazugeben, bis es die gewünschte Konsistenz hat.

Portionsweise in Gläser abfüllen. 

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 151 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Eiweiss: 4 g
  • Fett: 1 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit