Zentrum der Gesundheit
Gewürze Übersicht
Lebensmittel

Gewürze

In unserem Glossar finden Sie die wichtigsten Gewürze für Ihr Wohlbefinden, für naturheilkundliche Anwendungen oder für den Einsatz in der Küche.

Autor: Carina Rehberg 06 Juli 2015

Curry – Das Gewürz mit dem exotischen Geschmackserlebnis

Ob süss, pikant, mild oder scharf – das Gewürz Curry verleiht jedem Gericht eine besondere Note. Gleichzeitig wirkt sich der regelmässige Currygenuss positiv auf die Gesundheit aus. Erfahren Sie, welch wohltuenden Beitrag jede einzelne Curry-Zutat für Ihre Gesundheit leisten kann.

Autor: Carina Rehberg 07 Apr 2015

Safran – Für mehr Spass im Leben!

Safran ist nicht nur ein goldgelb färbendes Gewürz, sondern auch ein hochpotentes Heilmittel. Safran gilt nämlich als natürliches Potenzmittel – sowohl für Männer als auch für Frauen. Gleichzeitig zeigt sich Safran wirkungsvoll bei Depressionen und PMS. Da der Safran überdies stark antioxidative Wirkstoffe enthält, bringt er entzündungshemmende und krebsfeindliche Eigenschaften mit sich. Als kleiner Bonus hilft der appetithemmende Safran beim Abnehmen. Safran ist somit ein echter Geheimtipp für alle, die endlich wieder Spass am Leben haben wollen.

Autor: Sybille Müller 24 Okt 2014

Thymian – Der Profi in Sachen Erkältung

Thymian ist neben Basilikum, Rosmarin und Oregano ein Klassiker unter den mediterranen Gewürzen. Sein würziges, bitter-süsses Aroma schenkt allen Speisen eine warme, harmonische Geschmacksnote. Thymian ist überdies für seine gesunde und heilende Wirkung bekannt: Seine antibakteriellen, antibiotischen und schleimlösenden Eigenschaften werden bevorzugt bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit eingesetzt. Thymian gilt daher als gesunde Alternative zu herkömmlichen Medikamenten und sogar zu Antibiotika. Natürlich ist der Thymian frei von ungünstigen Nebenwirkungen.

Autor: Carina Rehberg 18 Feb 2014

Kümmel – Weit mehr als nur ein Gewürz

Kümmel macht nicht nur Kohl und Brot bekömmlich. Dieses Gewürz kann weitaus mehr als bislang angenommen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Kümmel zum Wohle Ihrer Gesundheit einzusetzen. Mit einigen Wirkungen des Kümmels wollen wir Sie überraschen.

Autor: Carina Rehberg 13 Aug 2013

Zimt reguliert den Blutzuckerspiegel

Zimt ist ein äusserst effektives Naturheilmittel. Er kann die Blutzuckerwerte und den Cholesterinspiegel senken und kurbelt als wärmendes Gewürz den Stoffwechsel an, was hilfreich sein kann, wenn man Gewicht verlieren möchte. Zimt ist ausserdem sehr reich an sekundären Pflanzenstoffen, so dass er zur Krebsprävention eingesetzt werden kann.

Autor: Katharina Herzig 15 Marz 2013

Schwarzkümmel – Heilmittel aus dem Orient

Schwarzkümmel soll ein Allheilmittel gegen nahezu jedes gesundheitliche Problem sein. Tatsächlich können die Samen und das daraus gewonnene Öl bei Heuschnupfen, Asthma, Rheuma, Diabetes und vielen weiteren Beschwerden helfen. Auch in der Küche ist der Schwarzkümmel eine heilsame und gleichsam köstliche Zutat.

Autor: Carina Rehberg 09 Aug 2012

Koriander – mehr als ein Gewürz

Koriander ist vielen aus der asiatischen Küche bekannt. Ob Magen-Darm-Beschwerden, antibiotikaresistente Infektionen oder chronische Entzündungskrankheiten, die heilsamen Koriander-Wirkstoffe nehmen es mit den hartnäckigsten Krankheitserregern auf und fördern die Ausleitung von Giftstoffen.

Autor: Carina Rehberg 30 Apr 2012

Oregano – natürliches Antibiotikum

Oregano ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die aus der Bergwelt der Mittelmeerländer stammt. Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika. Interessant ist ausserdem seine fungizide Wirkung.

Autor: Carina Rehberg 17 Dez 2010

Vanille – köstlich, süss und gesund

Die Vanille ist eines der beliebtesten und zugleich teuersten Gewürze der Welt. Ihre Schoten verleihen vielen Desserts und Süssspeisen, aber auch herzhaften Gerichten ein einzigartiges Aroma. Zusätzlich hat die Vanille äusserst positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus – bereits bei den Urvölkern Zentralamerikas war sie deshalb sehr beliebt.

Autor: Carina Rehberg 12 Mai 2010

Gewürznelken und ihre Heilkraft

Gewürznelken gehören traditionell in so gut wie jede Lebkuchen- und Punsch-Rezeptur. Sie veredeln so manche Sauce, aber auch Gemüsegerichte und Gebäck. Bei Zahnschmerzen lindert die Gewürznelke den Schmerz und da das Gewürz als eines der stärksten Antioxidantien gilt, kann es zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkraft eingesetzt werden.