Zentrum der Gesundheit
Frau schaut nachdenklich aus dem Fenster
Ratgeber

Lebenshilfe

Jeder Mensch steht von Zeit zu Zeit vor Herausforderungen. Ob es sich um den Umgang mit Stress, das Suchen von Lebenszielen oder das Bewältigen von Verlusten handelt, Unterstützung kann da sehr hilfreich sein. Hier finden Sie wertvolle Informationen und bewährte Tipps für alle Lebensbereiche und Krisen.

Autor: Laura Petschnegg
16 min

Hyperhidrose: Was man gegen übermäßiges Schwitzen tun kann

Bei einer Hyperhidrose kommt es zu einem übermäßigen Schwitzen. Wichtig ist, die Ursachen zu finden und zu beheben, wobei nicht alle Ursachen naheliegend sind. Auch wenn es keinen bekannten Auslöser gibt, stehen bei der Hyperhidrose verschiedene natürliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
5 min

Starkes Schwitzen - Ursachen und Diagnose

Schwitzen Sie oft stark an Händen, Füßen oder anderen Körperstelle, sodass Ihr Leben dadurch beeinträchtigt wird? Es gibt viele Ursachen, die für eine Hyperhidrose verantwortlich sein können. Dazu zählen etwa der Lebensstil, Erkrankungen oder Nährstoffmängel. Mehr über die vielfältigen Auslöser und auch über die Diagnose des exzessiven Schwitzens lesen Sie in diesem Artikel.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
17 min

Müdigkeit - Mögliche Ursachen für Ihre anhaltende Erschöpfung

Sie sind häufig müde und erschöpft und wissen nicht, warum? Müdigkeit kann viele Ursachen haben, etwa ein ungesunder Lebensstil, eine Giftbelastung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auch körperliche und psychische Erkrankungen. Welche weiteren Gründe es für chronische Müdigkeit gibt und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in diesem Artikel.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
14 min

Stimmungsschwankungen - Ursachen und natürliche Behandlung

Haben Sie oftmals in einem Moment gute Laune und sind im nächsten traurig, gereizt oder wütend? Treten diese Stimmungsschwankungen bei Ihnen oftmals aus dem nichts, ohne erkennbaren Grund, auf? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen eine häufig wechselnde Stimmung haben kann und wie Sie diese auf natürliche Weise behandeln können.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
13 min

Trauer bewältigen: Wie Sie sich selbst und andere unterstützen

Sind Sie überfordert, weil Sie nicht wissen, wie Sie mit Ihrer Trauer umgehen sollen? Oder möchten Sie gerne jemanden bei seiner Trauerbewältigung unterstützen, fühlen sich dabei jedoch hilflos? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich selbst und andere nach dem Verlust eines geliebten Menschen oder Tieres am besten unterstützen können.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
14 min

Das innere Kind heilen

Das innere Kind ist der kindliche Anteil in uns, der durch Erfahrungen aus der Vergangenheit geprägt wird. Er lebt auch in uns weiter, wenn wir erwachsen sind – doch nicht immer wirkt sich das positiv auf unser Leben aus. In diesem Artikel erfahren Sie, warum das so ist, aus welchem Grund Sie sich mit Ihrem inneren Kind auseinandersetzen sollten und wie Sie Ihr inneres Kind heilen können.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
11 min

Resilienz – so stärken Sie Ihre innere Widerstandskraft

Woran liegt es, dass manche Menschen sich trotz Schicksalsschlägen nicht aus der Bahn werfen lassen während andere eine Depression, Sucht oder andere Erkrankungen entwickeln? Die Antwort lautet: Resilienz. Doch wie entwickelt man Resilienz? Und wie können Sie diese stärken? All diesen Fragen gehen wir in diesem Artikel auf den Grund.
Lebenshilfe
Autor: Laura Petschnegg
10 min

Psychische Gesundheit: Was sie stärkt und was sie schwächt

Woran merkt man, dass man psychisch gesund ist? Welche Faktoren sind wichtig, um psychisch gesund zu bleiben? Wodurch kann die psychische Gesundheit beeinträchtigt werden? Und woran merkt man, dass sie gestört ist? All diesen spannenden Fragen gehen wir in diesem Artikel auf den Grund.
Autor: Laura Petschnegg
19 min

Meditation für alle - Wege zu innerer Ruhe und Achtsamkeit

Meditation ist bereits seit Jahrtausenden Bestandteil religiöser Traditionen. Im 20. Jahrhundert ist sie auch in der Wissenschaft in den Mittelpunkt des Interesses gerückt – und das zurecht. Unzählige Untersuchungen belegen die umfangreichen positiven Auswirkungen von regelmäßigem Meditieren auf unseren Körper und unsere Psyche.
Lebenshilfe
Autor: Silke Gugenberger-Wachtler
5 min

Wie Sie Ihre Telomere und damit Ihr Leben verlängern

Wohl jeder will möglichst lange jung, gesund und fit bleiben. Laut wissenschaftlichen Studien ist der Traum ewiger Jugend nun in greifbare Nähe gerückt. Allerdings handelt es sich bei diesem Jungbrunnen nicht um ein besonderes pharmakologisches Mittel, sondern um eine unserer grundlegendsten Gewohnheiten: Unser Essverhalten! Denn laut Forschung können wir mit der richtigen Ernährung die sog. Telomere verlängern und damit das Altern unserer Zellen nicht nur verlangsamen, sondern unsere Zellen sogar biologisch verjüngen und somit den Alterungsprozess umkehren.
Körperfunktionen
Lebenshilfe