Zentrum der Gesundheit
Mediathek
Bibliothek

Mediathek

Unsere Mediathek hat sich der Bereitstellung von Erkenntnissen aus den Bereichen Ernährung, Medizin und Natur verschrieben hat. Wir glauben, dass Filme inspirierend sind und möchten sie mit Ihnen teilen.

Weitere Kategorien in diesem Bereich

Autor: Zentrum der Gesundheit

Fasten und Heilen von Arte

Krebs und so geannte Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Diabetes nehmen immer mehr zu. Und damit auch der Konsum von Medikamenten. Gibt es Therapieansätze jenseits chemischer Substanzen? Die Dokumentation stellt Studien zum Heilfasten als alternative Behandlungsform vor.
Autor: Zentrum der Gesundheit

Diabetes, die lukrative Volkskrankheit

5 % der Weltbevölkerung sind Diabetiker. Seien Sie nicht Teil der Statistik, sondern kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit und werden Sie fit. Arte bringt Ihnen dieses Video, um das Bewusstsein für Diabetes zu schärfen und wie Sie ihn bekämpfen und denen helfen können, die damit leben.
Autor: Zentrum der Gesundheit

Film: "Impfen verursacht Autismus"

Robert F. Kennedy Jr. berichtet in einem Interview, wie Impfstoffhersteller über Jahrzehnte offenbar Beweisstudien über schädliche Nebenwirkungen verheimlicht haben.
Autor: Zentrum der Gesundheit

Geschichte des Senfs: Von der Antike bis zur Moderne

Die Geschichte hinter dem Verzehr des Gewürzes ist nicht sehr bekannt. Eine der frühesten Aufzeichnungen darüber findet sich in ägyptischen Hieroglyphen. Sehen Sie diesen Film, der die Geschichte des Senfs erzählt.
Autor: Zentrum der Gesundheit

Pharma: Profiteure der Angst

Eine mutige Dokumentation, die auf beeindruckende Weise aufzeigt, wie weit die Pharmaindustrie bereit ist zu gehen, wenn es um Profite geht.
Autor: Rahel

Sonnengruss - Yoga

Der Sonnengruss wird häufig zu Beginn einer Yoga-Praxis durchgeführt, um den Körper aufzuwärmen. Es handelt sich dabei um eine Yoga-Sequenz, bei der die einzelnen Positionen fliessend ineinander übergehen. Vom Sonnengruss gibt es mehrere Varianten, die in den unterschiedlichen Yoga-Stilen immer wieder vorkommen.
Autor: Rahel

Yin Yoga: Übungen für Zuhause

Yin Yoga ist ein sanfter Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder liegend praktiziert wird. Die Positionen werden dabei 3-5 Minuten gehalten. Im Fokus steht das Yin, das Loslassen, das Leben im “Jetzt” und das Annehmen aller im Moment erlebten Empfindungen. Es ist das Kontrastprogramm zum dynamischen Yang Yoga.
Autor: Rahel

Vinyasa Yoga - Basic

Beim Vinyasa Yoga gehen die Übungen im Rhythmus des Atems fliessend ineinander über. Dadurch entsteht ein dynamischer Ablauf. Vinyasa Yoga lässt sich schwer von anderen Yoga-Stilen abgrenzen, da die fliessenden Bewegungen (Vinyasa Flow) aus dem Vinyasa Yoga auch in vielen anderen Yoga-Stilen praktiziert werden.
Autor: Rahel

Die Wechselatmung

Die Wechselatmung ist eine der bekanntesten Atemübungen im Yoga. Sie kann zu jeder Tageszeit und überall durchgeführt werden. So hilft sie zum Beispiel abends beim Einschlafen oder morgens beim Wachwerden.