Zentrum der Gesundheit
Frau am baden
Wohlbefinden

Körperpflege

Wenn Sie auf der Suche nach natürlicher und basischer Hautpflege sind, werden Sie hier fündig. Den ein oder anderen Tipp haben Sie bestimmt noch nicht gehört.

Autor: Carina Rehberg
5 min

Diese Ernährungsform schützt Frauen vor Falten

Niederländische Forscher untersuchten, wie man essen muss, damit sich weniger Falten bilden. Sie untersuchten vier Ernährungsformen. Dabei zeigte sich in DIESER Studie, dass eine bestimmte Ernährungsform zwar Frauen, aber nicht Männer vor Falten schützen konnte.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Gesichtspflege mit Kokosöl - Ja oder nein

Kokosöl ist in der entsprechenden Qualität ein sehr hochwertiges Öl mit heilenden Eigenschaften – sowohl innerlich wie auch äusserlich. Daher wird Kokosöl häufig für die Haut- und Gesichtspflege empfohlen. Es glättet die Haut, schenkt Feuchtigkeit und zieht sehr schnell ein. Gleichzeitig hat das Kokosöl antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und zeigt daher bei vielen Hautproblemen inklusive Akne einen heilsamen Effekt. Andere Quellen aber behaupten, Kokosöl verstopfe die Poren und solle daher nicht für die Gesichtspflege eingesetzt werden. Wir schauen uns an, wer Recht hat.
Autor: Silke Gugenberger-Wachtler
10 min

Hautpflege mit ätherischen Ölen

Ätherische Öle passen hervorragend in die natürliche Hautpflege. Sie verfügen über viele Anti-Aging-Eigenschaften und helfen dabei, die Haut frisch, glatt und faltenfrei zu halten. Ätherische Öle können die Haut pflegen und nähren. Sie können Feuchtigkeit spenden und beleben. Sie können aber auch beruhigen und Entzündungen hemmen. Sehr viele ätherische Öle wirken überdies stark antioxidativ und eliminieren auf diese Weise die Hauptursache von Falten und müder Haut. Lernen Sie die wichtigsten ätherischen Öle und ihre Anwendung in der erfolgreichen Anti-Aging-Hautpflege kennen.
Autor: Sybille Müller
9 min

12 natürliche Tipps für schönes Haar

Wenn das Haar strähnig, stumpf und glanzlos wirkt, dann ist guter Rat teuer. Sowohl äusserliche als auch innerliche Faktoren können die Kopfhaut und das Haar negativ beeinflussen. Doch es gibt zahlreiche Rädchen, an denen gedreht werden kann, um Haarproblemen entgegenzuwirken. Werden innere und äussere Anwendungen miteinander kombiniert, können die besten Resultate erzielt werden.
Autor: Susanne Meier
3 min

Kosmetikindustrie macht Jagd auf Männer

In den vergangenen Jahrzehnten war die Verwendung von Hautpflegeprodukten reine Frauensache, doch das hat sich längst geändert. Die Männer von heute sind ebenfalls eitel und tun es den Frauen gleich. Immer häufiger greifen auch sie für ihre Körperpflege in den Cremetopf - sehr zur Freude der Kosmetikindustrie.
Autor: Carina Rehberg
7 min

Giftstoffe im Shampoo

Vielleicht gehören auch Sie zu jenen Menschen, die regelmässig ein Shampoo verwenden, das dem Haar Struktur, Glanz und Fülle verleiht - kurzum eines, was die Werbung in derart ansprechender Weise beschreibt, dass man es einfach kaufen muss.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Arganöl - Pflege für Haut und Haar

Arganöl zählt zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt. Seine einzigartige Zusammensetzung aus essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien trägt den Ruhm des Goldes von Marokko hinaus in die Welt. Gourmet-Köche und Naturkosmetik-Hersteller begeistern sich gleichermassen für die natürlichen Inhaltsstoffe des Arganöls, das aus den Samen des Arganbaums gewonnen wird. Von der UNESCO geschützt, ist dieser Baum des Lebens; ein wesentlicher Bestandteil der marokkanischen Berber-Kultur als auch eine Bereicherung für gesundheits- und schönheitsorientierte Menschen hierzulande.
Autor: Carina Rehberg
6 min

Anti-Aging mit Kräutern

Unsere Haut ist der Spiegel unserer Gesundheit. Diese Gesundheit lässt sich weder mit Botox unterspritzen noch mit synthetischen Anti-Falten-Cremes übertünchen. Vielmehr basiert eine straffe, weitgehend faltenfreie Haut auf den Grundpfeilern Ernährung, Wasser, Ruhe und natürliche Pflege. Anstatt Unsummen für vielversprechende Schönheitscremes auszugeben, können wir uns auf das naturkosmetische Wissen unserer Vorfahren besinnen. Denn die Natur schenkt uns Heilpflanzen, die nicht nur Falten verhindern, sondern auch bestehende Furchen ausbügeln können.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Gefährliche Baby-Pflegeprodukte

Für unsere Kinder nur das Beste! Nach dieser Devise legen viele Eltern grossen Wert auf eine gesunde Ernährung ihrer Familie. Im Hinblick auf Pflegeprodukte für Babys und Kinder herrscht jedoch zum grossen Teil erschreckende Unwissenheit.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Mineralstoffe für einen gesunden Haarwuchs

Volles Haar benötigt verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente, um richtig wachsen zu können. Daher kann auch ein Mineralstoffmangel - neben Faktoren wie einem unausgeglichenen Hormonhaushalt, Entzündungen der Kopfhaut, einer schlechten Ernährung oder Stress - zu Haarausfall führen. Versorgen Sie Ihren Körper deshalb mit den richtigen Mineralstoffen und unterstützen Sie so ein kräftiges Haarwachstum.