Zentrum der Gesundheit
Omega 3
Nahrungsergänzung

Omega 3

Omega-3-Fettsäuren sind für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften, die Unterstützung der Herzgesundheit und die Verbesserung der Gehirnfunktion bekannt. Erfahren Sie mehr über die besten Omega-3-Quellen, darunter fetter Fisch, Chiasamen und Walnüsse, und wie Sie Omega-3 am auch in eine vegane Ernährung optimal integrieren können.

Autor: Carina Rehberg
2 min

Omega-3-Fettsäuren senken die Entzündungswerte

Eine Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren lässt bestimmte Entzündungswerte im Blut um bis zu zwölf Prozent sinken. Omega-3-Fettsäuren sollten daher in jedem Fall zur ganzheitlichen Therapie einer jeden Problematik gehören, die auf einer chronischen Entzündung basiert und auf eine Senkung der Entzündungswerte abzielt. Dazu zählen Gelenkprobleme genauso wie Diabetes, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen und sogar Krebs. Inzwischen gibt es glücklicherweise auch hochwertige rein pflanzliche Omega-3-Präparate, z. B. aus Algenöl, so dass man nicht mehr auf Fischöl zurückgreifen muss.
Autor: Susanne Meier
3 min

Studie: Schützt Omega 3 vor Thrombosen?

Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko für die Entstehung einer venösen Thromboembolie (Verschluss eines Blutgefässes) erheblich. Zu diesem Ergebnis kam die auf 16 Jahre angelegte Tromsø-Studie. Bei einer Thromboembolie entwickelt sich eine Thrombose zur Embolie.
Autor: Zentrum der Gesundheit
1 min

Omega-3-Fettsäuren machen Kinder klug

Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf das Kindergehirn aus – wie eine mexikanische Studie feststellte. Die Forscher hatten gezeigt, dass Kinder, die täglich Omega-3-Fettsäuren einnahmen, über eine deutlich bessere Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit verfügten als Kinder, die kein Omega-3-Präparat erhalten hatten. An Omega-3-Fettsäuren sollte daher immer dann gedacht werden, wenn Kinder in diesen Bereichen Defizite aufweisen.
Omega 3
Autor: Carina Rehberg
6 min

Omega-3-Fettsäuren stoppen Alterungsprozess

Immer wieder verkünden die Medien, Nahrungsergänzungsmittel seien die reine Geldverschwendung. Kürzlich hiess es gar, auch Omega-3-Fettsäuren könne man sich sparen. So zeigen neueste Forschungen, dass Omega-3-Fettsäuren wichtige Bestandteile eines jeden Anti-Aging-Programmes sein sollten, da sie offenbar den Alterungsprozess und die typischen Altersbeschwerden aufhalten können.
Omega 3
Lebenshilfe
Autor: Carina Rehberg
3 min

Omega-3-Fettsäuren hemmen Prostatakrebs

Bei Prostatakrebs kann bereits die Umstellung auf eine fettreduzierte Ernährungsweise und die konsequente Einnahme von hochwertigen Omega-3-Fettsäuren zu einer Besserung führen. In einer Studie bremste dieses Vorgehen das Wachstum des Prostatatumors bei über 50% der Testpersonen, die sich bereits kurz vor einer Prostata-Operation befanden.
Autor: Susanne Meier
9 min

Krillöl als Omega-3-Quelle

Krillöl wird aus winzigen Krebsen - dem Krill - aus der Antarktis gewonnen. Der Krill lebt von Algen, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind. Diese Fettsäuren gehen auch in den Krill über, der nun zu einem Öl verarbeitet wird, das als gute Omega-3-Fettsäuren-Quelle gilt. Wir vom Zentrum der Gesundheit empfehlen, besser direkt das Algenöl einzunehmen. Es ist nicht nur vegan, sondern auch nachhaltig, da die benötigten Algen in geschlossenen Systemen - auch in Deutschland - gezogen werden.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Omega-3-Fettsäuren reduzieren Arthrose-Schmerzen

Fast jedem leidgeplagten Arthrose-Patienten kommen früher oder später die Lobeshymnen über Glucosamine zu Ohren. Eine neue Studie brachte nun ans Tageslicht, dass Glucosamine noch besser wirken, wenn sie in Kombination mit ausreichend Omega-3-Fettsäuren eingenommen werden.
Omega 3
Arthrose
Autor: Carina Rehberg
5 min

Die Omega-3-Lügen der Massenmedien

Omega-3-Fettsäuren sind essentiell für unsere Gesundheit. Das weiss mittlerweile fast ein jeder. Immer wieder jedoch kursieren Meldungen, die behaupten, Omega-3-Fettsäuren seien im besten Falle wertlos. Das Ergebnis: Keiner weiss mehr, was richtig ist. Niemand weiss mehr, was nun wirklich gesund ist und was nicht.
Fake News
Omega 3
Autor: Carina Rehberg
30 min

Leinöl: Vorteile, aber auch Nachteile

Leinöl ist eine der besten Quellen für kurzkettige Omega-3-Fettsäuren. Diese gelten als essentielle Fettsäuren, was bedeutet, dass sie mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Wir stellen die Eigenschaften des Leinöls vor, worauf Sie beim Kauf von hochwertigem Leinöl achten sollten und wie das Öl am besten eingenommen werden kann. Leinöl kann aber auch Nachteile haben, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen.
Autor: Susanne Meier
6 min

Prävention von Krankheiten durch Omega-3

Zivilisationskrankheiten haben einen gemeinsamen Nenner: die Ernährung. Kohlenhydratreiche Ernährung, meist auch noch mit vielen Weissmehlprodukten, führt zu schnell sichtbaren Symptomen wie Übergewicht und Diabetes Typ 2 (Zuckerkrankheit). Doch die Tücke liegt in der Vielfalt. Auch ganz andere Krankheiten fangen mit falscher Ernährung an.
Omega 3