Zentrum der Gesundheit
Nierenerkrankungen
Weitere Erkrankungen

Nierenerkrankungen

Nierenerkrankungen können eine komplizierte und lebensbedrohliche Diagnose sein. Wir sind hier, um Ihnen bei einer Erkrankung wichtige Informationen zu vermitteln.

Autor: Carina Rehberg
14 min

Nebennierenschwäche: Das hilft bei Nebennierenerschöpfung

Die Nebennierenschwäche zeigt sich in Müdigkeit, Erschöpfung und Schlafstörungen. Der Zustand wird auch Nebennierenerschöpfung genannt. Aus schulmedizinischer Sicht gibt es die Nebennierenschwäche nicht. Wir erklären, wie es sich verhält und was Sie bei den entsprechenden Symptomen tun können.
Autor: Carina Rehberg
14 min

Warum Vitamin C keine Ursache für Nierensteine ist

Immer wieder heisst es, Vitamin C könne Nierensteine verursachen. Viele Menschen wagen es daher nicht mehr, Vitamin-C-Präparate einzunehmen. Wir erklären, was wirklich zu Nierensteinen führt und was Sie tun können, um Nierensteine zu verhindern.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Die richtige Ernährung für die Nieren

Chronisches Nierenversagen endet an der Dialyse. Eine Studie gibt Grund zur Hoffnung: Eine bestimmte Ernährung beugt der Nierenkrankheit nicht nur vor, sie kann auch therapeutisch eingesetzt werden.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Chronische Nierenkrankheiten immer häufiger

Chronische Nierenkrankheiten wie die chronische Niereninsuffizienz betreffen immer mehr Menschen. Die Ursachen sind jedoch meist leicht beeinflussbar.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Nierensteine mit HCA auflösen?

Die Bildung von Nierensteinen kann man u. U. noch aufhalten. Bestehende Nierensteine aufzulösen ist jedoch ungleich schwieriger. Zwar können verschiedene Massnahmen dabei helfen, Nierensteine aufzulösen und den Griess auszuscheiden. Doch eine garantierte Wirkung gibt es nicht. Jetzt hat sich gezeigt, dass eine bestimmte Substanz erfolgreich Nierensteine auflösen kann: HCA, ein Mittel, das es schon länger in Form eines natürlichen Fruchtextraktes auf dem Nahrungsergänzungsmittelmarkt gibt.
Autor: Carina Rehberg
8 min

Nierensteine - Ursachen und Vermeidung

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Nierenstein in den Harnwegen stecken bleibt? Die Schmerzen sind extrem. Es lohnt sich also zu wissen, wie man Nierensteinen und den damit verbundenen Qualen vorbeugen kann. Eine kürzliche Studie zeigte, dass dies ganz einfach mit Zitronenlimonade möglich sein soll.