Zentrum der Gesundheit
Arthrose
Rheuma, Knochen und Gelenke

Arthrose

Die Arthrose lässt sich gut mit vielerlei Massnahmen beeinflussen, z. B. mit Ernährung, Entschlackungsmethoden und vielem mehr. Diese Übersicht hilft Ihnen.

Autor: Carina Rehberg
5 min

Arthrose-Therapien scheinbar wirkungslos

Die typischen schulmedizinischen Medikamente und Massnahmen bei Arthrose sind offenbar in vielen Fällen wirkungslos. Zusätzlich scheinen sie nicht einmal ausreichend erforscht und bergen daher auch zum Teil schwerwiegende Risiken in Form von unerwünschten Nebenwirkungen. Dennoch werden sie von vielen Schulmedizinern als Patentlösungen bei Arthrose angesehen und selbstverständlich auch beim Patienten angewandt. Dabei sind ganzheitliche und naturmedizinische Massnahmen nicht nur wesentlich effektiver, sondern auch frei von Nebenwirkungen.
Autor: Carina Rehberg
6 min

MSM - Der Stoff gegen Arthrose

MSM steht für organischen Schwefel und zeigt nach aktuellen Erkenntnissen besonders bei Patienten, die an Arthrose leiden oder auch bei Sportlern äusserst positive Effekte. Ob bei Schmerzen in den Gelenken oder sogar schon bei eingeschränkten Gelenkfunktionen – mit MSM können diese Beschwerden der Vergessenheit angehören. MSM hemmt Gelenkentzündungen und erhöht die Gelenkbeweglichkeit. Unter dem Einfluss von MSM kann der Körper überdies viel leichter zerstörte Zellen ersetzen und beschädigte Gewebestrukturen reparieren. Kurz: MSM fördert massiv die Heilung des Bewegungsapparates.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Natürliche Arthrose-Therapie für Hund & Mensch

Arthrose schmerzt und schränkt die Lebensqualität deutlich ein – sowohl bei Menschen wie auch bei Tieren. Meist verordnen Humanmediziner und auch Veterinäre ihren Arthrose-Patienten starke Schmerzmittel mit ebenso starken Nebenwirkungen. Jetzt testete man eine neue natürliche Arthrose-Therapie an Hunden. Die Tiere erhielten zwei neu entwickelte Mittel, die ausschliesslich aus natürlichen Zutaten wie Heilkräutern und Nahrungsergänzungsmitteln bestehen. Ihre Arthrose-Schmerzen gingen zurück und die Beweglichkeit der Gelenke verbesserte sich innerhalb weniger Wochen.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Omega-3-Fettsäuren reduzieren Arthrose-Schmerzen

Fast jedem leidgeplagten Arthrose-Patienten kommen früher oder später die Lobeshymnen über Glucosamine zu Ohren. Eine neue Studie brachte nun ans Tageslicht, dass Glucosamine noch besser wirken, wenn sie in Kombination mit ausreichend Omega-3-Fettsäuren eingenommen werden.
Autor: Carina Rehberg
1 min

Osteochondrose - die degenerative Knochen- und Knorpelveränderung

Die Osteochondrose ist eine Krankheit der Wirbelsäule. Die Bandscheiben nutzen sich im Verlauf der Krankheit so stark ab, dass es zu knöchernen Veränderungen der Wirbelsäule kommt.