Zentrum der Gesundheit
Autoimmunerkrankungen Übersicht
Autoimmunerkrankungen

Weitere Autoimmunerkrankungen

Eine umfassende Übersicht von Autoimmunerkrankungen und Informationen darüber, einschliesslich ihrer Symptome, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und der Rolle der Ernährung für einen gesunden Lebensstil.

Autor: Carina Rehberg
4 min

Vitamin D bei Autoimmunerkrankungen

Bei Autoimmunerkrankungen liegt häufig ein Vitamin-D-Mangel vor. Bedeutet das aber auch, dass die Einnahme von Vitamin D die Krankheit bessern kann? Denn oft zeigt die Gabe von Vitamin D bei Autoimmunerkrankungen keine Wirkung. Wir erklären, was der Grund dafür sein kann und wie man in diesem Fall vorgehen kann.
Autor: Carina Rehberg
20 min

Die Autoimmunerkrankung natürlich behandeln

Autoimmunerkrankungen gelten offiziell als unheilbar. Naturheilkundliche Ärzte jedoch können Autoimmunerkrankungen mit einem ganzheitlichen Konzept häufig zum Stillstand bringen oder zumindest eine deutliche und vor allem nebenwirkungsfreie Linderung erzielen. Wir erklären, wie Autoimmunerkrankungen natürlich behandelt werden können.
Autor: Carina Rehberg
31 min

Arthrose: Ursachen, Symptome und natürliche Behandlung

Die Arthrose gilt offiziell als altersbedingte Gelenkerkrankung und damit als unheilbar. In Wirklichkeit aber weiss man schon lange, dass die Arthrose eben keine Verschleisserkrankung darstellt. Sie lässt sich daher sehr gut von vielerlei Massnahmen beeinflussen, etwa einer bestimmten Ernährung, einer gezielten Nahrungsergänzung und adäquater Bewegung. Wir stellen die Ursachen und Symptome der Arthrose vor und erklären, wie eine natürliche Behandlung aussehen könnte.
Autor: Katharina Herzig, Martin Lang
29 min

Zöliakie: Die gut getarnte Glutenunverträglichkeit

Die Zöliakie ist eine Form der Glutenunverträglichkeit – sie ist nachweisbar, aber dennoch oft schwer zu erkennen. Wie Sie merken, ob Sie an Zöliakie leiden und welche natürlichen Massnahmen dagegen helfen, erfahren Sie hier.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Probiotika bei Lupus Erythematodes

Der Einnahme von Probiotika und eine generelle Darmsanierung können Patienten bei Autoimmunerkrankungen wie dem Lupus erythematodes helfen.
Autor: Katrin Schumacher
7 min

Lupus erythematodes in der TCM

Der systemische Lupus erythematodes (SLE) ist eine Erkrankung, die den gesamten Organismus betrifft, sich bevorzugt aber im Gesicht und an den Gelenken zeigt. Der Schulmedizin ist weder die Ursache bekannt noch stehen heilende Medikamente zur Verfügung. Mit starken Geschützen werden sodann die Symptome angegangen. Eine nebenwirkungsarme Alternative bietet hier die Traditionelle Chinesische Medizin, die für Lupus-Betroffene etliche Möglichkeiten bereithält.
Autor: Carina Rehberg
9 min

Arthritis: Ursachen, Symptome und Therapie

Arthritis gilt als unheilbar. Die Schulmedizin kennt weder die tatsächliche Ursache der rheumatischen Erkrankung noch eine nebenwirkungsfreie Therapie. Betroffene werden mit zweifelhaften Schmerzmitteln, Entzündungshemmern und sogar Chemotherapeutika ruhig gestellt. Dabei gibt es eine bestimmte Ernährungsform, die gemeinsam mit ausgewählten naturheilkundlichen Massnahmen die typischen Symptome der Arthritis deutlich lindern kann.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Kreisrunder Haarausfall

Kreisrundem Haarausfall (Alopecia areata) wird meistens mit nebenwirkungsreichen allopathischen Medikamenten zu Leibe gerückt. Erfahrungen mit naturheilkundlichen Konzepten zeigen jedoch, dass kreisrunder Haarausfall sehr gut auf diese sanften Methoden anspricht, so dass unangenehme Nebenwirkungen keineswegs in Kauf genommen werden müssen.
Autor: Susanne Meier
22 min

Psoriasis natürlich lindern

Psoriasis gilt als nicht heilbare und chronische Autoimmunerkrankung. Die Schulmedizin therapiert meist die Symptome und unterdrückt das Immunsystem. Wer jedoch ganzheitlich denkt und lebt, kann mit natürlichen Massnahmen sein Hautbild entscheidend verbessern und aktiv zur Linderung der Krankheit beitragen.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Morbus Crohn: Die beste Ernährung

Forscher zeigten, dass eine vegetarische oder zumindest pflanzenbasierte Ernährung die Entzündung bei Morbus Crohn lindern und die beschwerdefreie Zeit massiv verlängern kann.