Zentrum der Gesundheit
Fibromyalgie
Rheuma, Knochen und Gelenke

Fibromyalgie

Die Fibromyalgie kann mit vielen unterschiedlichen Symptomen einhergehen und zeigt sich bei jedem etwas anders. Natürliche Massnahmen finden Sie hier.

Autor: Carina Rehberg 30 Mai 2018

Hanfextrakt bei Fibromyalgie

Hanfextrakt (öliger Extrakt aus Hanf) wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend, entspannend und psychisch stabilisierend und bietet sich daher auch bei der Fibromyalgie an, einer Erkrankung mit u. a. chronischen Schmerzzuständen.

Fibromyalgie
Autor: Carina Rehberg 24 Okt 2014

Vitamin D lindert Fibromyalgie-Schmerzen

Vitamin D kann nicht nur die Schmerzen bei Fibromyalgie lindern, sondern auch die oft vorhandene morgendliche Müdigkeit reduzieren. Fibromyalgie gilt als unheilbar. Betroffene werden oft mit einem Cocktail aus starken Medikamenten, darunter Antidepressiva und Schmerzmittel, behandelt. Ganzheitliche Massnahmen sowie alternative Methoden können bei Fibromyalgie jedoch zu grossen Fortschritten führen. Vitamin D gehört in jedem Falle als eine von vielen Komponenten in eine ganzheitliche Therapie der Fibromyalgie.

Vitamin D
Fibromyalgie
Autor: Carina Rehberg 23 Juni 2014

Fibromyalgie – Ist Guaifenesin die Lösung?

Fibromyalgie ist wohl eine der rätselhaftesten Krankheiten. Nicht nur die Ursache ist unklar. Auch über die Symptome herrscht kaum Einigkeit. Offiziell gilt Fibromyalgie als unheilbar, und so wird von schulmedizinischer Seite aus lediglich versucht, die Symptome zu lindern. An Heilung denkt man kaum noch. Der US-amerikanische Arzt Paul St. Amand jedoch vertritt zur Fibromyalgie eine ganz andere Meinung. Er glaubt, Fibromyalgie sei eine Stoffwechselstörung, die man ganz einfach beheben könne – mit Guaifenesin.

Fibromyalgie
Autor: Carina Rehberg 23 Okt 2006

Fibromyalgie – Die Schmerzkrankheit

Die Fibromyalgie kann mit vielen unterschiedlichen Symptomen einhergehen und zeigt sich bei jedem Betroffenen etwas anders. Chronische Schmerzen treten jedoch immer auf. Oft kommen Schlafstörungen und Verdauungsbeschwerden hinzu. Eine konkrete Diagnose kann allein mit schulmedizinischen Messwerten nicht gestellt werden. Auch eine hilfreiche Therapie fehlt der Schulmedizin. Die Naturheilkunde jedoch hält viele Möglichkeiten bereit, die zu einer konkreten Besserung der vielfältigen Beschwerden führen können.

Fibromyalgie