Zentrum der Gesundheit
Infektionskrankheiten
Krankheiten

Infektionskrankheiten

Was Sie bei Infektionskrankheiten wie Grippe, Herpes, Gürtelrose, Candida oder auch Harnwegsinfekten aus Sicht der Naturheilkunde tun können und wie Sie diesen Erkrankungen vorbeugen können.

Weitere Kategorien in diesem Bereich

Autor: Carina Rehberg
20 min

Scheidenpilz - Neun ganzheitliche Tipps

Eine Scheidenpilzinfektion ist eine lästige Angelegenheit. Besonders unangenehm wird der Scheidenpilz, wenn er chronische Züge annimmt und in regelmäßigen Abständen immer wieder kehrt. Der verantwortliche Pilz ist zumeist Candida albicans, ein Hefepilz, der jede Schwäche des Immunsystems nutzt, um sich auszubreiten – ob im Darm, auf der Haut oder eben auch in der Scheide.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Probiotika schützen vor Grippe

Der Winter stellt unser Immunsystem auf die Probe. Grippale Infekte haben jetzt Hochkonjunktur. Ärzte und Medien rufen schon im Herbst zur vorsorglichen Grippe-Impfung auf. Kommt es dennoch zu Infektionen, werden meist Antibiotika verschrieben. Doch ist das nötig? Nehmen Sie Ihren Grippeschutz selbst in die Hand - mit Probiotika. Die gesunden Bakterien bieten natürlichen Zellschutz und stärken das Immunsystem gegen Krankheitserreger.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Vitamin D schützt vor Grippe

Vitamin D kann offenbar die Gefahr, dem Grippetod zu erliegen, deutlich senken. In einer Studie über Grippeepidemien zeigte sich, dass Vitamin D eine ganz besondere regulatorische Wirkung auf das Immunsystem ausübt. Je stärker im Winter der Vitamin-D-Mangel ausgeprägt ist, umso höher steigt den Forschern zufolge nicht nur die Zahl der Grippekranken, sondern auch die Gefahr, an der Grippe zu sterben. Achten Sie daher auf eine gute Vitamin-D-Versorgung.
Autor: Susanne Meier
4 min

Künstliches Fieber gegen Krebs

Künstlich hervorgerufenes Fieber kann offenbar als erfolgreiche Behandlungsmethode gegen Krebs eingesetzt werden. Dazu muss man zunächst die Bedeutung des Fiebers bei der Heilung verstehen. Fieber ist nämlich kein Symptom, das wir mittels Medikamente loswerden müssen – Fieber ist ein Mechanismus der Natur, um den Körper zu heilen und Krankheitserreger zu beseitigen.
Autor: Carina Rehberg
7 min

Fieberkrampf nach Kombinationsimpfung

Immer wieder sorgen Impfstoffe für heikle Diskussionen. Vor allem kombinierte Impfungen für Babys stehen unter Verdacht, Nervenschäden zu verursachen und in Einzelfällen sogar zum Tod zu führen. Eine dänische Studie der Universität Aarhus versucht im Fall des Kombinationsimpfstoffs DTap-IPV-Hib abermals zu beschwichtigen, obwohl der Impfstoff eindeutig mit Fieberkrämpfen in Verbindung gebracht wird. Wie sicher sind derartige Mega-Impfungen wirklich?
Autor: Carina Rehberg
5 min

Mastitis natürlich behandeln

Stillen ist normalerweise eine sehr emotionale Erfahrung für eine Mutter und ihr Kind, denn Stillen stärkt die Bindung zwischen Mutter und Kind enorm. Doch Stillen kann auch ein wahrer Alptraum sein, nämlich dann, wenn sich die Brust beispielsweise entzündet oder es zu einer Infektion - der so genannten Mastitis kommt. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Mastitis natürlich - ohne Antibiotika - behandeln können.
Autor: Carina Rehberg
15 min

Candida-Infektion natürlich bekämpfen

Candida ist ein Hefepilz, der auf den Schleimhäuten vieler Menschen zu finden ist. Solange der Pilz sich nicht übermässig ausbreitet, stellt er für unsere Gesundheit noch keine Gefahr dar. Kommt es jedoch zu einer Candida-Infektion, die sich als Scheidenpilz, Darmpilz oder Pilzerkrankung des Mund-und Rachenraums äussern kann, hat dies sehr unangenehme und teilweise auch gefährliche Folgen für unseren Körper.
Autor: Carina Rehberg
6 min

Bei Candida-Albicans-Infektionen helfen Granatäpfel

Die Infektion mit dem Candida Albicans Pilz ist eine jener Krankheiten, die weltweit am häufigsten unerkannt bleiben bzw. fehldiagnostiziert werden. Das ist deshalb so, weil sie sich in den unterschiedlichsten gesundheitlichen Problemen äussern kann, die nicht immer als Pilzerkrankung erkannt wird. Granatäpfel enthalten einen Stoff, der dem schwer zu bekämpfenden Pilz erfolgreich zusetzen kann.
Autor: Susanne Meier
9 min

Natürliche Hausmittel gegen Fusspilz

Schätzungen zufolge machen 70 Prozent der Bevölkerung irgendwann einmal in ihrem Leben Bekanntschaft mit Fusspilz. Doch es gibt einige sehr effektive und vor allem natürliche Heil- und Hausmittel, die den Fusspilz rasch beseitigen und einen erneuten Ausbruch der Infektion verhindern können.
Autor: Katharina Herzig
20 min

Fieber - Die natürliche Abwehrstrategie des Körpers

Fieber ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Immunsystems. Daher sind fiebersenkende Medikamente nicht immer nötig und auch nicht immer sinnvoll. Im Gegenteil, Fieber kann bei manchen Erkrankungen sogar als Therapie eingesetzt werden.