Zentrum der Gesundheit
Schmerzen Übersicht
Krankheiten

Schmerzen

Diese Seite bietet Informationen über die Hintergründe und Mechanismen von Schmerzen, häufige Schmerzursachen, wie man verschiedene Schmerzarten identifiziert und einordnet, sowie einige Heilmittel zur Linderung von schmerzhaften Zuständen.

Weitere Kategorien in diesem Bereich

Autor: Carina Rehberg
13 min

Natürliche Schmerzmittel

Chronische Schmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen weltweit: Schätzungsweise eineinhalb Milliarden Menschen sind betroffen. Schulmediziner behandeln Schmerzen in der Regel mit starken Schmerzmitteln, Antidepressiva oder Antiepileptika. Diese Medikamente können jedoch schwere Nebenwirkungen haben und sogar abhängig machen. Doch gibt es auch natürliche Schmerzmittel. Sie wirken meist entzündungshemmend und können über diesen Weg Schmerzen lindern – und zwar völlig ohne negative Nebenwirkungen.
Autor: Carina Rehberg
12 min

Kopfschmerzen - Natürliche Hausmittel

Für viele Menschen gibt es bei Kopfschmerz und Migräne nur eine Möglichkeit: Tabletten. Medikamente aber können schädliche Nebenwirkungen haben. Natürliche Mittel und Massnahmen helfen oft genauso schnell - und zwar ohne ungünstige Nebenwirkungen. Wir stellen Ihnen 20 natürliche Möglichkeiten gegen Kopfschmerz und Migräne vor.
Autor: Carina Rehberg
10 min

Menstruationsbeschwerden - Sanfte Linderung

Menstruationsbeschwerden können den (Berufs)Alltag massiv beeinträchtigen, ja, oft sogar für einen tagelangen Totalausfall der betroffenen Frau sorgen. Die zur Behebung von Schmerz und Krämpfen verordneten Medikamente betäuben mehr als dass sie heilen würden und auch ihre Nebenwirkungen tragen nicht unbedingt zu einem gesteigerten Wohlbefinden bei. Welche natürlichen Möglichkeiten gibt es, um Menstruationsbeschwerden sanft in den Griff zu bekommen?
Autor: Carina Rehberg
31 min

Fibromyalgie - Die Schmerzkrankheit

Die Fibromyalgie kann mit vielen unterschiedlichen Symptomen einhergehen und zeigt sich bei jedem Betroffenen etwas anders. Chronische Schmerzen treten jedoch immer auf. Oft kommen Schlafstörungen und Verdauungsbeschwerden hinzu. Eine konkrete Diagnose kann allein mit schulmedizinischen Messwerten nicht gestellt werden. Auch eine hilfreiche Therapie fehlt der Schulmedizin. Die Naturheilkunde jedoch hält viele Möglichkeiten bereit, die zu einer konkreten Besserung der vielfältigen Beschwerden führen können.
Autor: Barbara Lube
20 min

Hexenschuss: Schmerzen aus heiterem Himmel

Nicht der Hexenschuss stammt aus dem Mittelalter. Doch erhielt er in dieser Ära seinen Namen. Den plötzlich einschiessenden Schmerz in den Lendenwirbelbereich erklärte man sich seinerzeit nämlich damit, dass Hexen hinterhältig mit Pfeil und Bogen auf Menschen schiessen würden. Was steckt wirklich hinter dem Hexenschuss? Was kann man tun, wenn es einen erwischt? Und welche ganzheitlichen Möglichkeiten gibt es, dem Hexenschuss vorzubeugen?
Autor: Susanne Meier
17 min

Bandscheibenvorfall: Ganzheitliche Massnahmen

Ein Bandscheibenvorfall kann ebenso wie jede andere Erkrankung unterschiedliche Ursachen haben. Die meisten davon sind den Betroffenen hinlänglich bekannt. Doch es gibt auch bedeutende Auslöser, die leider nur äusserst selten in Betracht gezogen werden, und das, obwohl sie an der Entstehung der meisten Arten chronischer Rückenbeschwerden unmittelbar beteiligt sind. Um welche Ursachen es sich hierbei konkret handelt und was Sie selbst dazu beitragen können, damit sich Ihre Bandscheiben wieder regenerieren, lesen Sie in diesem Artikel.
Autor: Carina Rehberg
19 min

Rückenschmerzen: Was tun?

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Die Behandlungsmöglichkeiten der Schulmedizin sind nicht sehr zufriedenstellend. Was also tun? Glücklicherweise gibt es – je nach Ursache der Beschwerden – zahlreiche Massnahmen, wie man sich bei Rückenschmerzen selbst helfen kann.
Autor: Carina Rehberg
25 min

Migräne stoppen - Natürliche Massnahmen

Migräne setzt schachmatt. Meist ist das Bett der einzige Ort, an dem es sich mit Migräne aushalten lässt. Migräne gilt bislang als unheilbar. Ihre Ursache ist unbekannt. Ja, selbst über die möglichen Auslöser (Trigger) streitet man sich. Sicher ist jedoch, dass ein Magnesiummangel die Entstehung einer Migräne fördern kann.
Autor: Carina Rehberg
2 min

Kopfschmerzen

Migräne, Dauerkopfschmerzen und Spannungskopfschmerzen haben vielseitige Ursachen. Wenn man diese Ursachen kennt, lassen sich die belastenden Schmerzen oft beheben. Wir haben für Sie die wichtigsten möglichen Ursachen für Kopfschmerzen zusammengestellt. Überprüfen Sie diese! Und beheben Sie jene Ursachen, die in Ihrem Fall in Frage kommen.